wie kann ich Fotos/Videos von iPhotos in iMovie importieren?

toschma

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
5
Hallo,

ich habe einen geliebten, aber alten Mac 27" Mid 2011 i5 mit 16 GB MacOS High Sierra 10.13.6 und möchte ein Video erstellen.
Da iMovie drauf ist wollte ich dies jetzt das erste mal nutzen.
Leider weiß ich aber nicht, wie ich die Fotos/Videos aus iPhotos in iMovie importieren kann.
Die Fotos-Mediathek wird mir zwar angezeigt, aber ich kann sie nicht auswählen.

Gibt es eine Alternative, dass ich die Dateien auf meiner HDD speichere und darüber auswählen kann?
Aber ich finde nicht heraus, wie ich die 110 Dateien auf einmal speichere?

Danke für eure Hilfe!
 

Sascha Franck

Mitglied
Dabei seit
09.07.2007
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
11
Ich nutze seit zig Jahren nicht mehr iPhoto, aber wenn ich mich recht entsinne, kann man sich per Rechtsklick auf ein Bild dessen Speicherort im Finder anzeigen lassen. Abgesehen davon kann man aber auch (erneut: wenn ich mich recht entsinne) die iPhoto Library direkt im Finder öffnen - vielleicht auch über Rechtsklick und "Paketinhalt anzeigen". Alles komplett ohne Gewähr - was aber ganz sicher ist: Du kannst dir über irgendeine Funktion in iPhoto den tatsächlichen Speicherort deiner Bilder/Filme anzeigen lassen. Und wenn du da erst einmal bist, kannst du mit denen natürlich machen, was immer du magst.
 

toschma

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
5
Danke für deine Antwort.
Tatsächlich wurde nach 30 Minuten meine iPhone Mediathek geladen, die vorher komplett inaktiv war.
Jetzt sind aber die Videos in enorm reduzierter Qualität.
Siehe Anhang:

Gibt es ein besserer Video-Bearbeitungstool, mit dem ich auch Frequenzen aus einem Video schneiden kann?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-09-20 um 00.06.32.jpg
    Bildschirmfoto 2021-09-20 um 00.06.32.jpg
    23,9 KB · Aufrufe: 12
Oben Unten