1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann ich feststellen, welche SUSE Version istalliert ist?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Garfield29, 02.05.2005.

  1. Garfield29

    Garfield29 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ist zwar ein Mac Forum aber ev. gibt es auch Linux Experten hier.

    Nun zu meinem Porblem:

    wie kann ich feststellen, welche SUSE Version instaliert ist. Wenn ich mich anmelde steht nur "have a lot of fun...".
    Es ist keine grafische Oberfläche installiert. Den Rechner hab ich vor einiger Zeit aufgesetzt und leider vergessen, welch Version ich genommen habe.

    Danke für eure Hilfe

    Grüße
     
  2. gibts yast noch bei SUSE?


    gibt mal ein "yast" früher ist im Menü immer die SUSE version gestanden
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    entweder in YAST2 (yast gibts nimmer) oder mach einfach mal nen Terminal auf... soviel ich weis steht das da auch drinne...
     
  4. Er hat nur Konsole kein X und im Prompt beim login steht nichts schreibt er
     
  5. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    hmmmm
    ups =)

    dann eben auf die andere Schiene:

    RTFM n00b klick *Lolz*
     
  6. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    968
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    58
    Terminal: uname -a


    Ted
     
  7. Garfield29

    Garfield29 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.

    mit uname -a bekomme ich diesen Text

    Linux server1 2.4.21-99-athlon #1 Wed Sep 24 13:34:32 UTC 2003 i686 athlon i386 GNU/Linux


    Jetzt ist immer noch die Frage offen welche SUSE Version (müste über 8.3 liegen).
     
  8. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    968
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    58
    Auf jeden Fall 9.1 oder 9.2.
    Soviel ich weiß ist erst bei der ganz neuen Version 9.3 der 2.6 Kernel als Standard drin.

    Schau mal hier: http://www.linux-club.de/

    Ted
     
  9. MiLM

    MiLM MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Versuch mal das hier:

    cat /etc/issue

    Vielleicht hilf es ja …

    Gefunden übrigens hier

    Gruß, MiLM
     
  10. saki

    saki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    z.B. so :

    oracle9i:~ # cat /etc/SuSE-release
    SuSE SLES-8 (i386)
    VERSION = 8.1
    oracle9i:~ #

    Gruß
    Sascha