Wie kann ich eine Notiz aus Time Machine wiederherstellen?

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Wie im Betreff schon geschrieben.
Ich habe erst vor kurzem gemerkt dass eine meiner Notizen fehlt. Wann ich diese gelöscht habe (was nur aus Versehen geschehen sein kann) kann ich nciht sagen. Aber sie ist einfach nicht mehr da.

Ich habe eine ganze Platte voller TimeMachine Backups. Aber wie bekomme ich die Notiz wieder? Ich finde nur ein komplettes Notes.data ( so ähnlich) aber keine einzelnen Notizen.

Jemand eine Idee? /Users/username/Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes ist zwar da aber eben nur besagtes "Paket".
 

McTailor

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2013
Beiträge
269
Nein, das geht nicht.
Notizen ist im Grunde eine sqlite Datenbank und die einzelnen Notizen sind Einträge darin. Das lässt sich also nur im Ganzen auf einen früheren Zeitpunkt zurück setzten.

Die Dateien (es sind drei) finden sich unter
Finder > Gehe zu > Library > Group Containers > group.com.apple.notes

Evtl. wäre es einen Versuch wert, diese in den Account eines anderen bzw. neu angelegten Nutzers zu überspielen. Falls das funktioniert könnte man dann dort die einzelne Notiz kopieren und beim richtigen wieder einfügen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rul, KOJOTE und dg2rbf

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Oh Mist mistiger. Aber danke Dir vielmals!
 

McTailor

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2013
Beiträge
269
Ganz vergessen:

Gelöschte Notizen bleiben 30 Tage auf dem Mac. Am Ende der Liste in der Seitenleiste wäre dann ein Eintrag "Zuletzt gelöscht". Synchronisierte Notizen können auf den anderen Geräten manchmal sogar noch länger zu finden sein.
 

picollo

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2020
Beiträge
128
Schau mal unter "/Users/Nutzername/Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes" nach. Vielleicht findest du da was.
 

picollo

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2020
Beiträge
128
"Ordner "Library" anzeigen" muss für die Ansicht im Finder-Menü "Darstellung/Darstellungsoptionen anzeigen .." für Library aktiviert sein.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
@picollo: Das steht doch schon in meinem allerersten Post dass ich genau darunter nur ein Paket gefunden habe.

@McTailor: Ich kann mit dem neuen User nicht auf die Library des Ursprungsnutzers zugreifen in meinem Time-Maschine-Backup
 

McTailor

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2013
Beiträge
269
@McTailor: Ich kann mit dem neuen User nicht auf die Library des Ursprungsnutzers zugreifen in meinem Time-Maschine-Backup
Merde, ich hatte schon befürchtet, dass man das System nicht so einfach austricksen kann. Zumal sie ja auch an die ID gebunden sein könnten. Aber versuchen musste man's, oder?

Nächste Idee:
Vom Originalnutzer aus die Dateien aus der TM in einen separaten Ordner zurückspielen, von da aus zum neuen Nutzer übertragen und dann dort einsetzen.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Hab ich schon versucht. Das Importieren sollte in "importierte Notizen" importieren. Nur sehe ich keinen Ordner "importierte Notizen".
 

Rul

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.382
  1. Ein aktuelles Backup machen.
  2. In TM den gewünschten Zeitstempel eruieren, in der die Notiz noch enthalten ist. (Oder du weißt das Datum noch, wo du die Notiz noch als vorhanden vermutest.)
  3. Im Finder zum gewünschten Backup navigieren und die dortigen bereits erwähnten Dateien kopieren. (Ich habe den ganzen Ordner »group.com.apple.notes« kopiert.) und am Schreibtisch gespeichert.
  4. Im Finder den in der Zwischenablage befindlichen Ordner durch den noch aktuellen ersetzen.
  5. Sich an der wiederhergestellten Notiz erfreuen, bearbeiten, speichern, als Mail senden, extra als Notiz speichern.
  6. Den aktuellen Ursprungszustand wiederherstellen, indem du aus dem aktuell erstellten Backup einfach den neueren Ordner einfach wieder durch den zuvor hergestellten ersetzt. So ist der neuere Stand wieder hergestellt.
Hört sich viel komplizierter an als es ist. Ist im Grunde aber nur 2 x Copy&Paste. Grade selbst gemacht. Unter macOS Mojave funktioniert das einwandfrei.

PS:
Dieses »Dateien in der App speichern.« finde ich ja ganz toll, aber genau deshalb habe ich zB seit einigen Jahren ein explizites Notizen-Backup. Eben weil TM keine Wiederherstellung einer einzelnen Notiz erlaubt sondern immer nur den Komplettbestand wiederherstellen kann.

Ich speichere also meine Notizen ein zweites Mal direkt als *.notes am Desktop ab um nicht jedes Mal dieses Prozedere vollziehen zu müssen wenn ich eine ältere oder nachbearbeitete Notiz noch brauchen würde. So wechsle ich einfach in den Ordner am Desktop, wechsle zur gewünschten Notiz und sie öffnet sich einfach als »neue« Notiz als wäre nie etwas passiert. Leider gibt es ja keine Versionisierung in der Notiz.app.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: McTailor, SirVikon, KOJOTE und 2 andere

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
group.com.apple.notes hat bei mir drei leere Unterordner? Also nicht Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes?
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Ich hab das gerade gemacht. Die originale group.com.apple.notes umbenannt und die aus der Time Machine an ihre Stelle gesetzt. Notizen neu geöffnet und -- er baut alles komplett wieder so auf wie es jetzt war und nicht wie es "damals" war. Und das Backup ist über ein Jahr alt. Und die verschwundene Notiz ist nach wie vor verschwunden. Scheissendreck.
 

Rul

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.382
Bist du in der richtigen Library?
Hier ist der Pfad des Ordners (Anhang 1), den ich kopiert, ersetzt und erneut ersetzt / wiederhergestellt habe.
In diesem Ordner finden sich besagte drei benötigte Dateien aber in Ordnern auch die Anhänge (Media) und Previews (Vorschaubilder) die ich natürlich mit kopiert habe.

PS:
Der Ordner »group.com.apple.notes.import« ist hingegen bei mir auch leer aber die zuvor wiederhergestellte Datei ist vorhanden (inklusive aller anderen natürlich und sämtlichern Anhängen usw.)
 

Anhänge

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Ja, hab genau den genommen und umkopiert. Es wurde dennoch die heutige Version wieder aufgebaut. Ich hab extra neue Ordner in Notizen angelegt um genau zu sehen was da wieder gezogen wird.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Du meinst aber schon Notizen und nicht Notizzettel oder? Naja, auch egal jetzt. Es ist mir ein Rätsel wie diese eine Notiz verschwinden konnte....
 

tamuli

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
1.751
Ich hab das gerade gemacht. Die originale group.com.apple.notes umbenannt und die aus der Time Machine an ihre Stelle gesetzt. Notizen neu geöffnet und -- er baut alles komplett wieder so auf wie es jetzt war und nicht wie es "damals" war. Und das Backup ist über ein Jahr alt. Und die verschwundene Notiz ist nach wie vor verschwunden. Scheissendreck.
Das liegt unter Umständen daran, dass du Notizen über iCloud synchronisierst und die wiederhergestellten Notizen sofort wieder mit den aktuellen iCloud Notizen überschrieben werden.
Schau mal hier: https://www.macuser.de/threads/noti...ht-wie-wiederherstellen.848943/#post-10591127
Probiere mal die Wiederherstellung mit Time Machine ohne Internetverbindung.
  1. Rechner vom Internet trennen.
  2. Diesen Notizen-Ordner mit Time Machine an einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen.
  3. Den nun hoffentlich vorhandenen Inhalt dieser Notiz kopieren/exportieren und außerhalb von Notizen sichern.
  4. Internetverbindung des Rechners wieder aktivieren.
  5. Nun synchronisieren die Notizen über iCloud und der Inhalt der Notiz ist wieder weg.
  6. Vorher gesicherten Inhalt wieder in die Notiz kopieren.
Edit: Ich nutze macOS Mojave.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McTailor, KOJOTE und Rul

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.552
Benutzt du Catalina? Da ist ja dann die "neue" Notizen App ... ich denke, die wird über die Cloud synchronisiert und somit kommt dann beim Neuaufbau eben auch der Cloudinhalt ...
 

Rul

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.382
Also ich habe keine neuen Ordner sondern nur eine neue Notiz angelegt damit ich einen Beweis habe, dass der Bestand »alt / neu« ist.

Den besagten Ordner aus einem beliebigen Backup durch den Ist-Stand ersetzt und die zuvor neu erstellte Notiz war nicht mehr vorhanden.

Dann habe ich besagten neueren Ordner durch den aus dem Backup wieder ersetzt, die Notizen.app geöffnet und die zuvor angelegte Notiz war wieder vorhanden.

Im Moment kann ich dazu auch nicht mehr sagen. Bist du bei iCloud angemeldet? Ja, die Notizen.app meine ich. Wie gesagt unter macOS Mojave klappt das ohne iCloud hervorragend.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
@tamuli
Perfekt, das war es.
Internetlos gemacht, c & p, c & p und da war sie wieder. Raus kopiert und wieder reinkopiert und alles wieder gut.

Danke Euch allen!

PS: Es war High Sierra
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf