wie kann ich eine 6px Schrift klar darstellen

  1. xircom

    xircom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Hi,
    ich muss einen Banner machen (468x60) mit relativ viel Text.
    Ich habe PS CS, Adobe 6.0, Ilustrator.
    Mit welchem Programm kann ich es am besten hinbekommen (bin nur Hobby-"Grafiker"). Ich kenne mich ein bißchen mit PS - damit hasbe ich es auch versucht, nur die Schrift ab 6px oder auch 8px ist ziemlich undeutig und verschommen. Als Vorlage habe ich 300dpi genommen in der Hoffnung, dass es was bringt - nicht wirklich.
    Gibt es eine andere Alternative (freeware) oder geht es auch irgendWIE mit PS ?

    Danke.

    Ps. Die Suche habe ich bemüht aber nicht so richtig was gefunden.
     
    xircom, 02.01.2006
  2. KiB

    KiBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Sobald viel text vorhanden ist macht man mit PS nix mehr. Da muss dann ein Programm wie Illustrator oder Freehand her.
    Soll das ganze nur im web stehen??
     
  3. kabakoeln

    kabakoelnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    Für Webansichten mit kleinen Schriftgraden sollte ein extra Font genommen werden, der auf die kleine Schriftgröße designt worden ist. Es gibt einen ganzen Haufen Freefonts.
     
    kabakoeln, 02.01.2006
  4. xircom

    xircom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Jep, das ganze ist nur für WEB (Banner in "das örtliche.de").
    Freehand habe ich gar nicht und mit Ilustrator kenne ich mich gar nicht aus.
    Ein Tip - was ich dort machen soll ? Den Rest finde ich schon heraus.

    Welche Schriftart wäre das ?
     
    xircom, 02.01.2006
  5. kabakoeln

    kabakoelnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    kabakoeln, 03.01.2006
  6. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    in PS kannst du einstellen wie weit die schrift am raand weichgezeichnet wird.
     
    nicolas-eric, 03.01.2006
  7. SaC

    SaCMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Anti-Aliasing anpassen.
    Geht in PS in der Toolbar im Auswahlmenü mit den beiden kleinen a-Zeichn (bei aktiviertem Textwerkzeug)
     
  8. oha_md

    oha_mdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    aha ;) die Adobe CS HobbyEdition?
     
    oha_md, 03.01.2006
  9. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10

    anti-aliasing. das war das wort welches mir entfallen war.
     
    nicolas-eric, 03.01.2006
  10. kabakoeln

    kabakoelnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    Ups, bevor ich es vergesse: anti-aliasing in PS ABschalten, wenn Du einen Pixelfont verwendest. Und den Pixelfont immer in der Größe verwenden, für der er angelegt ist. Steht meist in der Beschreibung - kriegst Du über Probieren aber auch selbst heruas.
     
    kabakoeln, 03.01.2006
Die Seite wird geladen...