Wie ist der Problemstand der M1er_Bluetooth, HDMI und rosa Bild, usw..

VillageBoy

Neues Mitglied
Registriert
13.02.2021
Beiträge
7
du meinst 500MB/s, was für SSD und welches Case? mach mal ein Pic. auch mal vom System-USB wie hier Bildschirmfoto 2021-03-29 um 20.08.17.png
 

Nutzloser

Neues Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
43
Ich schaffe mit der T7 sogar 680mb/s ….. am thunderbolt beim Mac Pro M1 und mit der nvme geht sogar noch 400 mbit mehr , Allerdings Hitze Entwicklung beachten und anständiges Gehäuse kaufen! gibt sogar auch Videos bei YouTube …. Was heißt unverschämt teuer? Mein Case von Fideco hat 35 Euro gekostet das ist ja Nix

wenn du unbedingt Leistung benötigst und brauchst, dann musst du etwas mehr Geld ausgeben Kauf dir die Samsung X5 1700mb/s schreiben und 2400mb/s lesen
Mir reicht schon die T7 völlig aus ich kann Videobearbeitung auf dem externen Laufwerk machen Verzögerungsfrei versteht sich die T7 gab es letztens im Angebot für 114€ 1 Terabyte das ist echt ein Schnapper
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommac187

Mitglied
Registriert
04.06.2016
Beiträge
355
Sabrent Gehäuse und ne EVO 970 plus... durschnitt 650MB/s lesen und schreiben
 

tomth9

Mitglied
Registriert
28.08.2017
Beiträge
51
Ich habe auch das Sabrent Gehäuse (TB3) mit der EVO 970 (aber ohne Plus) Lesen 1550MB/s Schreiben 1030MB/s

Was mich aber wundert, dass die interne SSD beim Schreiben deutlich schneller ist als beim Lesen (Lesen 2800MB/s Schreiben 3600MB/s )
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-03-30 um 17.45.38.jpg
    Bildschirmfoto 2021-03-30 um 17.45.38.jpg
    164,5 KB · Aufrufe: 22
  • Bildschirmfoto 2021-03-30 um 17.44.01.jpg
    Bildschirmfoto 2021-03-30 um 17.44.01.jpg
    166,2 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

sixtees

Mitglied
Registriert
30.12.2008
Beiträge
478
schnell sind die TB3/USB4 Ports in der Tat nicht, zumindest enttäuschend lahm, wenn man via USB-C auf externe SSDs geht. Hab ein Case von I-Tec my safe mit ASM235CM, das sollte die 10Gbit connecten, was laut Mini M1 auch gehen sollte. Tut es aber nicht, nur 5Gbit. Vermutlich sind die 10Gbit nur möglich bei tunneling also 2 X 5Gbit. Der ASM235CM hingegen unterstützt dann wahrscheinlich 1 X 10Gbit (kein tunneling), somit lässt der Mini nur 5Gbit zu.
Hab noch ein P50 WD, was 20Gbit kann, also USB3 Gen2X2. das will ich erst gar nicht testen, weil auch hier denke ich an läppische 5Gbit. Die TB3 Cases sind unverschämt teuer, aber scheinbar der einzige Weg, um eventuell auf guten Durchsatz zu kommen, aber auch dies ist nicht unbedingt garantiert. Die Amis haben auch gleiche Sorgen hierbei. https://forums.macrumors.com/threads/usb-on-m1-macs-isnt-actually-10gb-s-also-definitely-not-usb4.2269777/page-12
/ Anhang anzeigen 326157 Anhang anzeigen 326159
Verstehe ich nicht, habe gerade verschiedene Gehäuse hier, das Orico TB3 schafft gute 2600MB/s write /read
Das TB3 Sabrent schafft auch 1400write/1500read.
Jeweils mit einer WDSN750
Samsung EVO Plus und Sabrent Rocket werden gleich getestet.

Mein Mini M1 hat keinerlei Probleme.

Auf TB3 sind die externen auch schneller als am MBA Intel 2019. USB 3.1 ist am M1 langsamer als am Intel.
M1_Sabrent_Orico.png
 
Zuletzt bearbeitet:

VillageBoy

Neues Mitglied
Registriert
13.02.2021
Beiträge
7
ja, die Werte gefallen mir, schon klar, dass mit USB-C nix Gescheites geht. Da aber nicht mal die 10Gbit klappen wollen, beende ich hier die weitere Testerei.
da ich die WD N750 black auch in meinem noch nicht geöffnetem P50 Case habe, möchte ich diese einfach ausbauen und in ein TB3 Case setzen.
Welches Orico TB3 Case ist das von Dir hier getestete genau? Das will ich dann mal bestellen.
Danke.
 

cracovia

Neues Mitglied
Registriert
20.02.2021
Beiträge
16
hallo zusammen

wie ist das wenn man zwei TB 3/4 nvmes gleichzeitig benutzen möchte beim mini M1.
zb.2x 2TB mit thunderbolt angeschlossen.

Kann man das ohne weiteres gleichzeitig anschließen, oder gibt es da bei gleichzeitiger Benutzung Probleme?
 

sixtees

Mitglied
Registriert
30.12.2008
Beiträge
478
ja, die Werte gefallen mir, schon klar, dass mit USB-C nix Gescheites geht. Da aber nicht mal die 10Gbit klappen wollen, beende ich hier die weitere Testerei.
da ich die WD N750 black auch in meinem noch nicht geöffnetem P50 Case habe, möchte ich diese einfach ausbauen und in ein TB3 Case setzen.
Welches Orico TB3 Case ist das von Dir hier getestete genau? Das will ich dann mal bestellen.
Danke.
Hi,

ich bin noch am testen. Würde momentan ungerne eine Empfehlung aussprechen.... Muss noch testen an wann die Kombi einbricht. Bekomme nächste Woche noch das USB 4.0 Yottamaster. Dann kann ich mehr sagen.

Das hier hatte ich bestellt. Ist wohl eines der wenigen was den JHL 7740 Controller hat. Die meisten anderen haben den etwas älteren JHL6X40.

ORICO M.2 SSD Gehäuse USB4.0-Schnittstelle 40Gbps Reichen bis zu 2700mb/s für 2280 M-Key NVMe PCIe SSD Kompatibel mit Thunderbolt 3/4 USB 3.2/3.1/3.0 /Type-C Übertragungsprotokoll, Aluminum M2V01​

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben