Wie iPhone in den USA erwerben???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kalle Grabowski

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2005
Beiträge
942
Man kann sich doch weiterhin ein iPhone in den USA kaufen und dann mitbringen lassen, oder?
Aktivierung läuft doch weiterhin über iTunes, gell?!
Sicher das geht wohl, die Frage ist doch nur, ob Du es auch sinnvoll zum Telefonieren benutzen kannst...
 

angel010180

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
706
Also man kauft es sich. Regestriert es zu Hause per iTunes, ohne einen Vertrag abzuschließen und hat nur ohne Telefonfunktion?
 

Frankieboy-HH

Mitglied
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
479
Also man kauft es sich. Regestriert es zu Hause per iTunes, ohne einen Vertrag abzuschließen und hat nur ohne Telefonfunktion?
Ein gelocktes iPhone akzeptiert nur eine einzige SIM Karte, nämlich die, mit der es aktiviert wurde.

Beispiel 1: Gelocktes "T-Mobile iPhone" akzeptiert nur die eine SIM Karte mit dem Complete Vertrag. Eine andere T-Mobile Karte wird abgewiesen.

Beispiel 2: Von T-Mobile entsperrtes "T-Mobile iPhone" akzeptiert auch andere T-Mobile Karten ohne Complete Vertrag. VVM und EDGE funktionieren aber nur mit der aktivierten Complete Vertrag SIM Karte.

Man muß hier mal deutlich unterscheiden zwischen einem

1. gelockten und nicht aktiviertem iPhone

2. gelockten und aktiviertem iPhone

3. entsperrten und aktiviertem iPhone


Entsperren / unlocken des iPhones und aktivieren des iPhones sind zwei völlig verschiedene Sachen.


1. Aktivieren: Mit einer gültigen T-Mobile Complete Vertragskarte kann das iPhone aktiviert werden. Danach ist es benutzbar mit dieser einen SIM Karte.

2. Entsperren: Nach dem Entsperren / unlocken funktioniert das iPhone auch mit anderen SIM Karten als der, die für die Aktivierung benutzt wurde.
 

angel010180

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
706
@Frankieboy-HH

Danke. Jetzt verstehs ich nun. Dachte, dass man diese Regestrierung bezeichnet, die auch beim iPodTouch der Fall ist
 

EssenerMacianer

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
775
Hi,

habe gestern mit derselben KK 4 iphones in SF gekauft, es geht also alles ohne Probleme, wie schön das die ganzen personen, die sagten es würde nicht gehen, es aus erfahrung sagen konnten, wie dem auch sei, es geht!!!
 

StickiMac

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
1.068
Hi,

habe gestern mit derselben KK 4 iphones in SF gekauft, es geht also alles ohne Probleme, wie schön das die ganzen personen, die sagten es würde nicht gehen, es aus erfahrung sagen konnten, wie dem auch sei, es geht!!!
Wollen wir dir wünschen, dass du ohne Probleme durch den Zoll kommst.
Gute Reise
 

Doc-Ron

Registriert
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
4
Hab mein iPhone in New York City gekauft. Unlocked mit Firmware 1.1.1. Läuft mit meiner Schweizer Orange-SIM-Karte problemlos, mit iDeutsch auch auf deutsch. Alles funktioniert bis auf Voicemail. Hat 649 Dollar gekostet, geht so in Ordnung. In Chinatown kriegt man es für 600 Dollar. So lange der Dollar so günstig ist, lohnt sich so ein Kauf. Die Dinger gibts in fast jedem Elektronikladen, man muss einfach nach iPhone Unlocked fragen und dann hat man eins.
 

StickiMac

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
1.068
Na da würde ich es lieber bei Apple kaufen und selber unlocken; da sparst du doch ne Menge Kohle! Das Problem bei dir war dann wohl, dass du keine US Kreditkarte hattest, oder?
 

angel010180

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
706
Also bzgl KK. Welche geht denn nun ? Ich habe Mastercard, mein Onkel Visa.

Oder kann man da auch bar zahlen? In dem US Store von Apple?
 

StickiMac

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
1.068
Also bzgl KK. Welche geht denn nun ? Ich habe Mastercard, mein Onkel Visa.

Oder kann man da auch bar zahlen? In dem US Store von Apple?
Nein.
Nein.

Anhand der Nummer kann man prüfen, wo die Karte ausgegeben wurde, bzw. ob auf einen US- oder EU-Bürger.
Da musst du schon nen Ami vor dem Laden anhauen, dir eins zu kaufen.
 

angel010180

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
706
hm toll :-(

Dann wirds wohl nix. Ist das allgemein so in den USA? Oder kann ich mir auch im AT&T Laden eins kaufen mit meinen Karten?
 

EssenerMacianer

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
775
Du willst also in nem US Apple Store nen iPhone kaufen?! Das geht mit jeder KK. Und du kannst auch mehr als 2 kaufen, weiss ich aus Erfahrung ;-D
 

Flooo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
3.417
Die Kreditkarte ist egal ! Ich studiere in USA und habe auch nur meine dt. Kreditkarten, man bekommt natuerlich alles verkauft !!!!

Es besteht aber die Begrenzung von 2 Stueck pro Karte, das ist definitv so in meinem lokalen Apple Store und wird auch kontrolliert.

Es wird mir dann z.b. gesagt "Sie haben schon ein iPhone gekauft, wir koennen ihnen nur noch eins verkaufen !

Viele Leute haben aber mehrere Kreditkarten und das geht dann wiederum problemlos.
Es wird nicht der Name oder so gespeichert.

Das sind Erfahrungswerte !!

Gruesse
Flo
 

EssenerMacianer

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
775
Hi Flo,

man kann mit derselben Karte auch im selben Store mehr als 2 kaufen, zumindest hier in SF. Ich und mein Freund hier jaben sich jeder mit derselben Karte im selben Store 4 iphones also zusammen 8 Stpck gekauft ;-)

EssenerMacianer
 

zeppp

Registriert
Mitglied seit
07.12.2007
Beiträge
3
Hi Leute,

ist recht mühsam, sich hier durch den ganzen Thread durchzulesen. Drum möchte ich mal kurz zusammenfassen, wie man ein iphone in den USA im Laden kaufen kann um es dann in Deutschland zu nutzen. Ich möchte nämlich genau das machen, also korrigiert mich bitte, falls ich was falsch verstanden hab.

1. Man geht in den USA in einen AT&T Store und kauft es einfach mit einer deutschen Kreditkarte. Man muss dazu 399$ + VAT (also ca. 294 EUR) bezahlen.
Man bekommt dann mit Sicherheit eines mit Firmware 1.1.2

2. Bei der Einreise geht man zum Zoll und muss die Deutsche MwSt. (ca. 51 EUR) bezahlen oder man lässt Verpackung usw. in den USA, steckt es sich in die Hosentasche und geht durch.

3. Zu Hause schliesst man das Phone an den Rechner an und kann es dann mit iTunes synchronisieren.
Zum telefonieren braucht man zusätzliche Hardware für ca. 100 EUR oder wartet bis es eine Software-Entsperrung gibt.


Stimmt das so alles??
Gruß - Steph
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben