Wie iPadOS an Timecapsule anmelden?

Big Hornet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2002
Beiträge
1.565
Hallo iPadnutzer,

zurzeit betreibe ich meine Timecapsule am iPad mit einem Filemanager Programm. Das müsste ja eigentlich unter iPadOS nicht mehr nötig sein aber jedes Mal wenn ich die Zugangsdaten eingebe verbindet es sich nicht mit der Timecapsule, bzw. nur über das externe Filemanager Programm nicht über den Betriebssystem eigenen Dateimanager. Die WiFi Verbindung läuft wunderbar, nur der Zugriff auf den Netzwerkspeicher wenn ich mich im lokalen Netzwerk befinde will nicht.

Jemand eine Idee?
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.171
Der Zugriff ist: "\\die.ip.adresse.dertimecapsule"
Der Zugriff direkt vom iPad aus geht über entsprechende Apps, von denen es mit Sicherheit bereits diverse nicht mehr gibt.
Ansonsten findet der Zugriff eigentlich schon losgelöst von jedem Filebrowser statt.

Voraussetzung ist natürlich das sich Time Capsule und iPad im gleichen Netzwerk befinden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Big Hornet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2002
Beiträge
1.565
OK, ich verstehe dich so das der iPasOS eigene Filmmanager nicht darauf zugreifen kann. Schade, da muss Apple noch nachlegen.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.771
Doch. Das geht wenn die Windows Freigabe da aktiv ist. Einfach die IP der TC eingeben.

EDIT. Doch nicht. SMB Dienst auf der Tc zu alt....
 

Big Hornet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2002
Beiträge
1.565
Das liegt an meiner TC? :Roll: Also zu einem moderneren Server könnte ich mich mit dem iPadOS direkt verbinden? Beispielsweise eine moderne Fritzbox?
 

bowman

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
2.638
...wenn die Fritte SMB 3 (2 geht vielleicht auch) beherrscht, dann ja...