wie immer: iMac g3-CD wird nicht ganz ausgeworfen

achimgr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.768
Hallo,

DIESES MAl ist es echt ein Hardware-Prob. Die Rollen ds Slot-in-Laufwerks sind wohl abgenutzt. Ein neues Laufwerk will ich mir nicht kaufen (ist doch noch fast neu ;) ), aber die CDs werden eben nicht voll ausgeworfen und ich muss jedesmal fingern, bis ich sie raushabe.
Hat jemand Infos, wie man die Rollen aufraut, entfettet, o.ä?

Gruß,
Achim
 

cpg

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
Die Rollen ds Slot-in-Laufwerks sind wohl abgenutzt.
Moin,

wie kommst Du darauf?

Das Gerät kannst Du vorsichtig öffnen und mal nachsehen. Ich meine, es sind nur 3 Schrauben, dann kann man den oberen Gehäusedeckel aufklappen.

Vielleicht ist das Laufwerk nur verschmutzt.

Gruß
CPG
 

achimgr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.768
Hi cpg,

danke für den Tipp. Ich wollte mich nicht an solche Feinheiten wie ein DVD-Laufwerk rantrauen...
Aber ich tu´s und berichte. Was meinst Du mit "Laufwerk verschmutzt"? Was könnte verschmutzt sein und den Transport beeinträchtigen?

Achim
 

cpg

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
Moin,

... das muss man sich angucken.
Bei meinem Laufwerk gibt es oben 3 Schrauben, die man mit einem geeigneten kleinen Schraubendreher (Kreuzschlitz) entfernen kann.
Dann kann ich den Deckel vorsichtig aufklappen.

Es kann sich schon manchmal Staub o.ä. im Mechanismus verbergen.
Ich würde nur den Deckel abmachen und eine "Sichtkontrolle" durchführen.
Weiter würde ich ohne Fachkenntnis nichts machen.

... außer vielleicht ein paar Staubflusen entfernen.

Gruß
CPG
 

achimgr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.768
Für zukünftige Generationen:

Das Laufwerk hat an der Seite 2 Mini-Schrauben, diese öffnen und den Blechdeckel vorsichtig abheben (hinten ist eine Steckverbindung, die sich dann löst). Die Rolle im Laufwerk (2 weisse Haken zur Seite drücken und schwarzen Plastikdeckel etwas anheben) mit Glasreiniger -o. in meinem Fall- mit DuschkabinenReiniger abreiben.
Die CDs rutschen dann wieder hervorragend raus.

Achim
 
Oben