Wie identifiziere ich einen iMac ?

  1. BillFromTheHill

    BillFromTheHill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Hallo.

    Ich wollte mal wissen, ob ein iMac so was wie eine Identifikationsnummer hat, wie z.b. der iPod eine Nummer auf der Rückseite eingraviert hat, also eine Nummmer die Informationen wie wann gebaut, wo gekauft, wie ursprünglich ausgestattet beinhaltet.

    Gesucht ist entweder ein vermerk in der hardware oder auch ein softwareeintrag !
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    das einzig mir bekannte ist die seriennummer
    welche sich über die systeminfos aufrufen lässt

    aber anhand der seriennummer kann man höchstens das baujahr bestimmen
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Apfellogo links oben -> Über diesen Mac

    Da dann 2 mal unter Mac OS X auf die graue Versionsnummer drücken.
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Der iMac hat eine Seriennummer (einfach "Über diesen Mac" aufrufen im Apfel-Menü und dort zweimal auf die Systemversion klicken.
    Wahrscheinlich ist sie auch unter deinem Standfuß aufgeklebt.

    Aus der Nummer kann man wie beim iPod auch die üblichen Daten ablesen. Aus einem Programm wie z.B. MacTracker kannst du dann die Standard-Konfigurationen entnehmen. Bei einem BuiltToOrder kannst du aber nicht feststellen, in welcher Konfi du ihn gekauft hast.

    Die Bedeutung gibt es hier:
    http://apfelwiki.de/wiki/Main/AppleHardwareSeriennummer

    (Auch der Herstellungsort ist enthalten)
     
  5. BillFromTheHill

    BillFromTheHill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Ist die Nummer vor Manipulation geschützt ?

    Ich mein den Aufkleber kann ja jeder ändern, bei dem Softwareeintrag wirds wohl schwieriger.

    Hintergrund der Frage ist, ob ein iMac mit Billig-Speicherbausteinen ausgestattet wurde...
     
  6. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Was haben Billig Speicher mit der Seriennummer des Macs zu tun?
     
  7. BillFromTheHill

    BillFromTheHill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2

    Nun ja, der mac ist gebraucht gekauft mit 1GB Speicher, nun könnte ja der Käufer so schlau sein und sagen, daß der so geliefert wurde oder ihn mit minderwertigerem Speicher ausgerüstet haben.
     
  8. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33

    Wieso schaust du nicht rein?
     
  9. BillFromTheHill

    BillFromTheHill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2

    werd ich auch als letzte option, wollte nur nicht so "invasiv" sein :D

    habe noch nie enen Rechner auseinandergenommen :o
     
  10. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Aber was hat das mit der Seriennummer zu tun? In der Seriennummer steht nix von RAM
     
Die Seite wird geladen...