Wie heissen diese Art von Programme?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Lightman, 20.04.2004.

  1. Lightman

    Lightman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Ich suche ein Programm mit dem man sehen kann in einer Lan sehen kann welche Rechner verbunden sind also "an" sind und welche nicht. In einer geschlossenen Lan..
    Die Ips fangen alle so an 10.0.1.xx ausser 10.0.1.1 möchte ich gerne wissen wer aus den anderen verbunden ist. Also ich möchte nicht jede einzelne ip anpingen.


    Gibts so was für OSX?

    Gruss Maximilian
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Warum benutzt du nicht die Finder-Funktion "Mit Server verbinden" im Menü "Gehe zu"? Da kannst du sehen wer gerade auf Sendung ist.
     
  3. moongate

    moongate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Du könntest es übern Broadcast rausbekommen (ping 10.0.1.255)...
     
  4. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Ich weiss nicht genau, ob Dir das hilft, aber ich habe mir Fink und Fink Commander installiert und darüber das UNIX-Kommandozeilen-Tool "nmap" installiert (Portscanner) über Google hab' ich dann eine grafische Oberfläche (Frontend) dafür gefunden. Die heißt NmapFE.
    Mit nmap kann man (zum Beispiel, das Ding kann so viel). Einen Portscan durchführen oder auch nur einen Beriech von Rechnern anpingen. Nmap sagt dann, welche IP Adressen antworten.
    Man kann IP-Bereiche z.B. als 192.168.1.* angeben, so scannt nmap das ganze Subnet durch.

    Gruß

    PS: hatte leider nicht so viel Zeit, die Links zu suchen. Forumssuche zu fink etc. und Suchmaschinen helfen!
    PPS: ping sweep geht glaub auch mit Systemtools... Aber fällt mir grad nicht ein.
    PPPS: namp ist für Netzwerkdiagnosen sowieso ein saugutes Tool
    PPPPS: für Script-Kiddies natürlich auch
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
     
    mann könnte ein kleines shellskript schreiben
    etwa so:

    PHP:
    #!/bin/bash
    # search_victim
    # by maceis
    n=1
    while [ $n -lt 255 ]
    do
      
    ping -c 1 10.0.1.$n   grep from &
    #  echo ping Nummer $n
      
    if [ "$n-lt 255 ]
        
    then    
          n
    =`expr $n + 1`
        else    
          exit    
      
    fi
    done
     
  6. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2004
     

    Ich weiss ja nicht, aber ist es nicht so, dass beim Broadcast-Ping der erste Rechner, der antwortet, den "Zuschlag" erhält.
    Manchmal kommt auch ein Paket von anderen Rechner mit dem Verweis (DUP!)

    gruß
     
  7. moongate

    moongate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2004
     

    Hm, aber man weiß doch dann trotzdem welche rechner am Netz sind. Oder irre ich mich da?
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
     

    wobei DUP für "Duplicate Pakets" steht, da alle Rechner dasselbe ping Paket erhalten und manchmal zwei auf das selbe Paket antworten (zu schnell hintereinander)
     
  9. Asuka

    Asuka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Ich weiss garnicht was ihr alle mit diesen komischen kleinen Programmen wollt...

    Programme -> Dienstprogramme -> Netzwerk-Dienstprogramm

    Ich glaube das kann all das, was du wissen willst... :confused:
     
  10. Lightman

    Lightman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Ja mein Gott ihr seid ja super!!!

    Habe schon gedacht das ich eine Antwort bekomme, aber gleich so viele! Echt nett danke ich werde mir eure Antworten Morgen genauer anschauen und dann werde ich mich auch bei demjenigen bedanken, bis jetzt echt super.

    Gruss und Gute Nacht Maximilian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen