Wie hat der Fotograf an diesem Bild gephotoshoped?

Diskutiere das Thema Wie hat der Fotograf an diesem Bild gephotoshoped? im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung

  1. bumbklaatt

    bumbklaatt Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    16.06.2009
    War letztes Wochenende in nem Club und da rannte (wie in jedem Club heutzutage) ein Event-Fotograf durch und hat Bilder von den Leuten gemacht.

    Normalerweise weise ich die Typen immer ab, da mir die Bilder am nächsten Tag sowieso nie gefallen. Der Fotograf an dem Abend hatte allerdings nen großen tragbaren Rundblitz dabei der mich und zwei Freunde dann doch zu nem Bild animiert hat.

    Ergebnis:

    http://dl.dropbox.com/u/4855516/258295_10150219324685750_55001215749_6963116_630771_o.jpg

    Da das Foto auf seiner Kamera zwar auch schon gut aussah aber beispielsweise nicht diesen lässigen Farbton hatte, wollte ich mal von den Photoshop Cracks hier wissen, was der wohl sonst noch so an dem Bild gemacht haben könnte.
     
  2. Carmageddon

    Carmageddon Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    203
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Der Rundblitz nennt sich Ringflash (in Fachkreisen) und den Rest kann man über einfache Aktionen oder mit NIK-Filtern erzielen. Dazu muss man kein Crack sein.
     
  3. Pingu

    Pingu Mitglied

    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    341
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Da ist wahrscheinlich nichts mit Photoshop gemacht.

    Das Bild ist nur in den Farbtopf mit einer Vignette gefallen. Dann wurde da noch etwas an den Vibrant- und Kontrast-Reglern herum gespielt. Außerdem hat das Bild eine komische Schärfentiefe. Ich vermute mal, dass da einen Schärfen-Vignette noch drauf gebastelt wurde.
     
  4. elBorto

    elBorto Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.11.2010
    Ich tippe eher auf ein Beautydish, wäre es ein Ringblitz gewesen, hättet ihr ringförmige Reflexionen in den Pupillen ...
    Ansonsten sind die Kontraste aufgesteilt (Kannst du z.B. mit dem Levels-Werkzeug oder mit den Gradiationskurven machen)
    Und ordentlich entsättigt ist es auch. D.h. die Farbsättigung wurde runtergedreht ... das geht als Ganzes oder auch für einzelne Farbkanäle ... einfach mal mit rumprobieren.
     
  5. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    auf jeden fall ein partyfoto mit style, sowas müsste es bei uns auch geben.
    weil diese "keine ahnung von der cam und kein auge für schönes motiv, einfach mit der dicken leih-DSLR und dicken blitz durch den clubrenn weils cool is" fotografen gibts bei uns genug

    für sowas wär ich sogar bereit was zu zahlen, (ne website, wo ich mir ne mini vorschau anzeigen lassen kann und dann für 2€ oder so das bild in groß bekommen kann) immerhin sind party´s mit freunden immer etwas an das man sich gerne zurrückerinnert und ein gutes bild wär da manchmal noch richtig top
     
  6. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    1.796
    Mitglied seit:
    13.09.2009
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...