Wie gut ist das MacBook-Display in der Sonne?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Leslie, 26.07.2006.

  1. Leslie

    Leslie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Ich habe keinen Apple-Store in der Nähe und kann mir das MacBook leider nicht live anschauen. Thema Draußen-Arbeiten: Kann mir jemand sagen, wie brauchbar das MacBook-Display da im Vergleich zum PowerBook 12" oder IBM ThinkPad T40 (ohne FlexView) ist?
     
  2. Patrick233

    Patrick233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Hallo,
    schau dir mal > das < Video an. Vielleicht hilft dir das weiter.

    Ist zwar nicht in direkter Sonne gedreht aber du kannst ganz gut sehen wie es sich in heller Umgebung verhält.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,
    lg Patrick

    P.S. habe das 17" MBP mit Glossy und bin sehr begeistert
     
  3. Leslie

    Leslie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Super, danke, das war genau das, was ich wissen wollte. Habe hier das PowerBook 12" zum Vergleich - das hat ja ungefähr das gleiche Display wie das iBook im Video. Also klare Sache, mit dem MacBook hätte ich im Garten ganz andere Möglichkeiten.
     
  4. _la3mmchen_

    _la3mmchen_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2004
    aaalso
    ich hab en macbook und von meiner firma ein Thinkpad..allerdings ein T41.

    Das Display des mcb spielt in einer ganz anderen Liga...draußen ist es noch sehr gut zu erkennen..obwohl ich noch nie direkt in der Sonne war, is mir zu heiß...

    Gruß
     
  5. ligatur

    ligatur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2006
    keien probleme
    sehr gut in der sonne
     
  6. drmc_coy

    drmc_coy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.02.2006
    habe 1x in der sonne gearbeitet, hat vom display ganz gut geklappt aber die warmen und schwitzigen oberschenkel habe den exkurs dann vorzeitig beendet
     
  7. cal1

    cal1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Hallo war gestern den ganzen Tag mit dem macbook in der Sonne und es hat den Test bestanden;). Ich konnte immer alles auf dem Display sehen und gespiegelt hat es nur ganz selten. Bin begeistert!!!!!!:cool:
     
  8. idannydaballer

    idannydaballer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Es spiegelt schon, aber es lässt sich in der Sonne arbeiten. Mir reicht es aus, wenn ich die Helligkeit auf 60-70% stelle.
    Und wenn es dann immernoch zu schlecht zu erkennen ist, dann auf 100% stellen, oder die Farben umstellen (crtl alt apfel 8). Dann klappt es auf jeden Fall:D
    Auf jeden Fall Outdoor-fähig!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen