Wie geht das wieder weg?

Diskutiere das Thema Wie geht das wieder weg? im Forum Mac OS X & macOS

  1. tomquadrat

    tomquadrat Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Tach auch Auskenner,
    habe grade einen G4 gestartet der eigentlich jeden Tag ohne Murren läuft. Und heute sind die Bezeichnungen der Festplatten zerschossen, zumindest der beiden Partitionen des Startvolume… Weiß jemand rat wie das kommt?!
    So einige Einstellungen in der Systemsteuerung hat er schon immer vergessen, aber warum jetzt das?

    das Startvolume heißt jetzt "p . ,.ä4ä 78" Rechte repariert, Volume überprüft, PMU Reset, PRAM Reset … hat alles nichts geholfen.

    OSX 10.4.11
    G4 Mirrordrive, mit 867 GHZ Dual
    Bitte helft mir…
    Danke!
     
  2. hairyguy

    hairyguy Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Warum änderst du den Namen nicht einfach wieder zurück? :kopfkratz:

    Nicht, dass das dagegen hilft, dass es nochmal passiert, aber um es wieder "wegzukriegen"...
     
  3. tomquadrat

    tomquadrat Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    … argh …

    Na geht denn das ohne das alles durcheinander kommt, das Startvolume(Partition) umbenennen???
     
  4. hairyguy

    hairyguy Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Völlig problemlos, siehe dazu anderer Fred zu fast gleichem Zeitpunkt wie deiner. :D
     
  5. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.281
    Zustimmungen:
    3.611
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Das ist doch lediglich ein Name, nichts weiter.
    Die Festplatte kann heißen wie man will, da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

    Zur Vergesslichkeit: Mal nachschauen ob die Batterie auf dem Mainbord noch i.O. ist. (obwohl die nichts mit den Systemeinstellungen zu tun hat)
     
  6. BrIII

    BrIII Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Habe keine Erklärung parat, doch geschah dies auch bei mir vor einiger Zeit. Eines Tages, und ohne daß ich einen Zusammenhang mit der Installation eines neuen Programms o.ä. erkennen kann, war plötzlich das Startvolume bzw. die Standardfestplatte (ich habe nur eine) in meinem PM G4 umbenannt. Und zwar in eine wilde Buchstabenfolge mit Leerzeichen dazwischen. Ich habe es einfach mal gelassen, weil es mich nicht sonderlich gestört hat, aber gewundert hat es mich schon.......

    BrIII.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...