Wie gebe ich einfache Ordner frei...

  1. robb

    robb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    ... oder wie benutze ich den Briefkasten?

    Hi zusammen,

    ich habe gerade vor einen einzelnen ordner freizugeben, damit mein bruder sich daten übers netzwerk ziehen kann, nur leider bekomme ich das nicht hin. also ich habe es jetzt so gemacht, dass ich personal und windows file sharing gestartet habe und einen neuen benutzer erstellt habe der den computer nicht administrieren darf.
    trotzdem sieht mein bruder meine komplette festplatte. ich will aber nur das er nen ordner oder den briefkasten sieht. wie bekomme ich das hin? hat hier vlt wer nen plan und kann mir weiterhelfen?

    grüße
     
    robb, 15.08.2005
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.101
    Du brauchst nichts freizugeben.
    Es gibt den Ordner "öffentlich" oder "public" unter deinem Homeordner.
    Dort dürfen alle zugreifen, die sonst nichts auf dem System verloren haben.


     
    avalon, 15.08.2005
  3. robb

    robb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich auch schon von der apple seite und alles gemacht, aber mein bruder kann mit seinem win rechner nicht auf meinen rechner zugreifen. bin user und pw. aber ich will keinen angen weil er dann wieder meine ganze platte sieht. oder muss er wie bei win irgendwie mit gastkonto arbeiten?
     
    robb, 15.08.2005
  4. demogod

    demogodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    defekter Link entfernt
    das ist das einzige und einzig wahre was ich kenne.
    runterladen installieren 3 minuten angucken fertig
     
    demogod, 15.08.2005
  5. robb

    robb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    ne minute hat gereicht, sher gutes tool. aber das es so alleine nicht möglich war ist komisch.
     
    robb, 15.08.2005
  6. demogod

    demogodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    najaaaaaaa
    irgendwie fehlt mir auch ein schalter in den prefs um ein paar advanced options freischalten zu können (ausschneiden wie ctrl-x und n paar mehr sachen). so kann man halt nur sagen: is halt so und steve hat schon seine gründe.. :/
    ich dachte vor n paar tagen schonmal dran, irgendwie n support baum zu errichten.
    probleme a) software b) hardware und dann so weitere aufsplittungen, den sich leute angucken und halt durchclicken.. schnell n patent anmelden :D
     
    demogod, 15.08.2005
Die Seite wird geladen...