wie führe ich eine PHP-Datei im Safari aus

Diskutiere das Thema wie führe ich eine PHP-Datei im Safari aus im Forum Online-Software.

  1. Bo Nuss

    Bo Nuss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2011
    Hallo ,

    bei jeder ftp - Eingabe werde ich von Safari, freundlich an den Finder verwiesen....
    möchte ich aber nicht....
    muss ja dort eine PHP-Datei Ausführen lassen und nicht mir den Inhalt der Datei ansehen...

    Was mache ich falsch ??
     
  2. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    645
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    PHP ist eine serverseitige Scriptsprache, die wird auf dem Webserver, nicht in Safari (oder irgendeinem anderen Programm) ausgeführt. Um das PHP-Script auszuführen, musst du es auf einem Webserver kopieren und die Datei dann mit Safari (oder irgendeinem anderen Browser) aufrufen (zb" http://meinserver.tld/datei.php"). Der Server führt dann das Script aus, wobei eine HTLM-Datei entsteht, die dann an Safari geschickt und dort angezeigt wird.

    (Genauer: Der Server übergibt das Script an den PHP-Interpreter der das Ergebnis an den Server zurückgibt, aber so genau muss man das nicht wissen ;-))
     
  3. Bo Nuss

    Bo Nuss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2011
    Hallo Gisbert,

    aaaaach , mensch, ja...... habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen..... :))
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...