Wie Fotos von Festplatte auf iPad?

Diskutiere das Thema Wie Fotos von Festplatte auf iPad? im Forum iPad.

  1. Impasta

    Impasta Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    Hallo! Ich habe jetzt ein iPad und bin etwas frustriert. Ich möchte Fotos, die ich auf der Festplatte des Macs habe auf das iPad verschieben. Hintergrund ist, dass ich ein Fotobuch machen möchte und das Betriebssystem meines Macs (Mountain Lion) für die Software der bekannen Fotobuchmacher zu alt ist. Darum muß ich das iPad dazu verwenden. Die Bilder, die ich verwenden will, sind Photoshop-bearbeitete Aufnahmen aus der Spiegelreflex. Ich bin zu doof um zu kapieren, wie man das macht? Was ist der einfachste, idiotensicherste Weg, evt. auch ein Fremdprogramm? Danke sehr im Voraus!
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.808
    Zustimmungen:
    5.846
    Mitglied seit:
    03.08.2005
  3. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.210
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    709
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    AirDrop müsste je nach macOS auf deinem Mac auch verfügbar sein. Also über das Teilen-Symbol und dann dein iPad auswählen.

    EDIT: Mountain Lion hab ich jetzt tatsächlich überlesen
     
  4. Badoshin

    Badoshin Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Eine Möglich wäre natürlich über das Internet, z.B. ICloud, oder zum "Verschicken", z.B. Wetransfer, oder über einen Filehoster, wo die Daten hoch- und dann herunergeladen werden. Da gibt es auch kostenlose Angebote.

    Die andere wäre eine Hardwarelösung, die in beide Richtungen zu verwenden sind, z.B. Sandisk Xpand.
     
  5. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    673
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.086
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    "Fotos", klappt gut bei mir, zumindest die letzten 5.000 Stück.:cool:
     
  6. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.371
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.243
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    iTunes. In iTunes kann man doch auch definierte Ordner angeben, die mit dem iPad/iPhone synchronisiert werden sollen (im Bereich Fotos).
     
  7. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    717
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Gibt es die Fotos.app denn auch für Mountain Lion?
    Lässt sich aktuelles iOS überhaupt noch mit iTunes von Mountain Lion synchronisieren?
    Das wird funktionieren, allerdings musst du dir einen Sandisk Xpand Stick anschaffen.
    Meiner Meinung nach ist Photosync die einfachste und beste Lösung.
     
  8. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.371
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.243
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Die verwendete iOS-Version habe ich aus dem Thread nicht heraus lesen können, ein aktuelles iOS geht aber nicht mit Mountain Lion, richtig.
     
  9. MacApple

    MacApple Mitglied

    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    458
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Nochmals die Frage, warum nicht über die iCloud? Das wäre doch der einfachste Weg.
     
  10. Badoshin

    Badoshin Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Die Synchronisierung geht mit Mountain Lion und dem neuesten IOS, zumindest bei mir. Natürlich nicht mit Programmen wie Photo. Und man kann in IOS einen Ordner erstellen, in den man von ML dann die Dateien in ICloud hochlädt.

    Es gibt noch andere Firmen, die Hardwarelösungen anbieten, die ähnlich wie Sandig XPand funktionieren, und z.T günstiger sind.

    Die 64 GB Variante (älterer Typ) von XPand kostet bei Amazon derzeit 39,99 €. Ich habe die vor einigen Monaten bei einer Jubiläumsaktion für 20 € bekommen.
     
  11. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.371
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.243
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Das geht? Ich hab irgendwie auf dem Schirm, dass man für das neueste iOS iTunes >12.5 braucht und 12.5 das letzte iTunes für Mountain Lion ist.
     
  12. Impasta

    Impasta Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    Was euch einfach erscheint, ist für mich ein riesen Hinderniss. Mit der Cloud komme ich nicht zurecht. Es war was dabei, was funktioniert. Danke euch!
     
  13. Badoshin

    Badoshin Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Eigentlich war doch klar, das damit Synchronisierung via ICloud gemeint war.
     
  14. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.371
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.243
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Nein, war es nicht. Ich wurde zitiert und es wurde gesagt, dass die Synchronisierung mit Mountain Lion sehr wohl geht. In diesem Falle muss man auch meinen Beitrag berücksichtigen, man hatte damit widersprochen, dass die Synchronisierung mit Mountain Lion und iTunes mit dem aktuellen iOS nicht gehen sollte denn mein Beitrag bezog sich explizit auf iTunes aus Mountain Lion.

    Hast du die Third Party App benutzt? Wäre schön, wenn du noch sagen würdest welches Lösung bei dir geklappt hat für den Fall dass andere User vor ähnlicher Herausforderungen stehen ;)
     
  15. Badoshin

    Badoshin Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Im nächsten Satz zur Synchronisierung erwähne ich iCloud. Da ja Apple auch von beiden Synchronsisierungsmöglichkeiten spricht. ITunes geht nicht.

    Ja ich habe die Sandisk App installiert. Sie ist zusammen mit der Windowsvariante auf dem Stick.

    Ich habe alle von mir mir erwähnten Wege in Verwendung. ICloud mit meinen Rechnern, Wetransfer und Filehoster, wenn ich an einem fremden Rechner sitze, XPand, wenn keine Internetverbindung da ist.

    Erwähnen sollte man auch, dass man mit Programmen wie Imazing, u.a den Rechner mit IOS Geräten koppeln kann. Einige scheinen noch mit Mountain Lion zu funktionieren, bei neigen nur ältere Versionen.
     
  16. Impasta

    Impasta Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    Aber natürlich, Entschuldigung! Ich habe PhotoSync aufs Pad geladen und den Companion dazu auf den Mac. Funktioniert :))
     
  17. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Genau das ist das Problem von Apple... unnötig kompliziert.
     
  18. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    14.783
    Zustimmungen:
    5.357
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Was ist kompliziert?
     
  19. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.371
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.243
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Kompliziert wird es eigentlich nur, wenn man das Apple-Universium verlässt, also etwas so lösen möchte wie es von Apple nicht vorgesehen ist. Hält man sich an die Guidelines von Apple läuft bei Apple alles kugelrund, u.a. das ist genau das, was mir an Apple so prima gefällt. Das kann sogar meine Oma einrichten und es läuft perfekt.
    Das Problem hier ist doch, dass man etwas verwenden will, wie es von Apple nicht vorgesehen ist. Hier also iOS 12 mit macOS 10.8 zusammenbringen. Durch Third Party Software wurde das Problem aber auch hier elegant gelöst. Wirklich kompliziert erscheint mir das nicht.
     
  20. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...doch, mir schon.

    'Einfach' wäre gewesen, das iPad per USB-Kabel mit dem Mac zu verbinden und darauf zu warten, daß das iPad mit seinem Fotoverzeichnis auf dem Mac als gemountetes USB-Laufwerk erscheint und sich auch als solches nutzen lässt.

    Meine Fresse, 35 Jahre nach Einführung des Macs schlagen wir uns noch (wieder?) mit Apples Usability-Krämpfen herum... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fotos Festplatte iPad?
  1. Anton56
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    198
  2. MacRhino
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328
  3. SeeEmAge
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    458
  4. jockel06
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    496
  5. bosk
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    10.716

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...