Wie formatiere ich meinen iMac?? HILFE!!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Macbeginner, 01.02.2004.

  1. Macbeginner

    Macbeginner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Hallo,

    ich bin absoluter Neuling in Sachen iMac oder Macintosh. Ich habe von einem Freund einen iMac bekommen, welcher aber leider Passwort geschützt ist wenn man ihn startet. Meine Frage: Kann man wie bei einem PC ins DOS gehen und Format C: ausführen und dann die Mac OS Software neu installieren? Über schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

    Mit besten Grüßen,
    der Macbeginner.
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    sysrem cd einlegen und beim starten die C taste drücken. dann startet der mac von der cd. anschliessend neu installieren.

    gruss
    wildwater
     
  3. Macbeginner

    Macbeginner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    hallo,

    danke für die antwort. ist dann die ganze festplatte gelöscht? sprich verschwindet dann auch die passwort abfrage beim starten des imac?

    gruß
     
  4. The_Saint

    The_Saint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hallo!
    Starte mit der OSX boot CD ,also CD1>dabei C drücken>Dann der installation weiterfolgen>Dann wird OSX sagen das es ein system ordner schon gibt und fragt ob er neu erstelt werden soll oder alles neu aufgespielt werden soll!Beim Neu afspielen wird alles auf der Platte gelöscht!Du kannst aber auch!bei der installation oben neben dem Apple logo in das Festplatten dienstprogramm gehen und die Paltte dort löschen und neu aufteilen!
    Aber in jedemfall brauchst du eine OSX Boot CD !
     
  5. The_Saint

    The_Saint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hallo!
    Starte mit der OSX boot CD ,also CD1>dabei C drücken>Dann der installation weiterfolgen>Dann wird OSX sagen das es ein system ordner schon gibt und fragt ob er neu erstelt werden soll oder alles neu aufgespielt werden soll!Beim Neu afspielen wird alles auf der Platte gelöscht!Du kannst aber auch!bei der installation oben neben dem Apple logo in das Festplatten dienstprogramm gehen und die Paltte dort löschen und neu aufteilen!
    Aber in jedemfall brauchst du eine OSX Boot CD !
     
  6. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Wenn Du eine Neuinstallation machst ja.
    Ganz andere Frage, wenn Du ihn doch von einem Freund hast, anrufen und Passwort erfragen??

    Willkommen bei Macuser.de

    Grüße
     
  7. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Warum gibt es den Thread eigentlich zweimal?
     
  8. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Du kannst mit der Install CD auch das Kennwort zurücksetzen!

    Greetz,
    macfreak
     
  9. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    ja wenn du neu Installierts is das Passwort und alle daten weg.
    Du kannst aber auch nur das Paswort zurücksetzen wenn du von Cd gestartet hast.
    Musst nicht gleich alles löschen.
     
  10. Macbeginner

    Macbeginner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    leider hab ich solch eine boot disc nicht, kann man sich eine art freeware aus dem netz laden? oder wie teuer ist diese cd? ist das eine spezielle boot disc oder reicht auch die normale mac os x software aus?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen