Wie Firewire Anschlüsse auf Funktion testen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von warmdran, 30.05.2005.

  1. warmdran

    warmdran Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Hallo zusammen,

    ich bzw. jemand anderes hat folgendes Problem:
    eine externe Festplatte (IBM 120 GB) im Momobay Gehäuse F-2 mit USB 2.0 Anschluss und Firewire 400 mountet nur über USB, aber nicht über Firewire. Sie ist FAT 32 formatiert. Das Gehäuse hat eine externe Stromversorgung.

    Wie kann man nun die Problemquelle ausmachen? Also ausschließen, ob vielleicht ein Firewire Port an der Festplatte oder am Rechner kaputt ist?

    Kann man intern am Mac irgendwie einsehen, ob ein Anschluss funktioniert oder nicht? Oder auch an der Festplatte?
    Gibt es ein Programm für einen "Anschlüssetest"?
    Also ohne, dass man fröhlich Geräte ein- und ausstecken muss?

    Ich habe die Platte über ebay verkauft und der Käufer meldet mir nun diesen Fehler, der an meinem ibook G4 nicht auftrat. Leider weiß ich nicht welchen Mac er besitzt und will mir nun das Prozedere einer Rückgabe ersparen.
    Vielleicht liegt es auch an der Formatierung?
    Wie gesagt, ich kann nichts ausprobieren, würde die Tipps eben weiterleiten in der Hoffnung, dass sich das Problem löst, bzw. klar wird, dass das Problem NICHT an der von mir verkauften Festplatte liegt.

    DANKE schön. :D


    Simone
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen