Benutzerdefinierte Suche

Wie Film aus Internet auf Mac "aufnehmen"???

  1. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Bräuchte mal wieder eure Hilfe.

    Habe morgen eine Präsentation an der Uni. Werde sie mit Keynote abhalten.
    Geht um die Presse in der ehemaligen DDR.

    Nun hab ich auf der Seite http://www.bpb.de/themen/YOT29E,0,0,Glasnost_von_unten_Drang_nach_Pressefreiheit.html (direkte URL: rtsp://195.126.141.29/kontraste/aufbruch_im_osten_real/dsl/aufbruch_im_osten_06.rm) einen guten Film gefunden.
    Leider lässt sich der Film nicht auf Festplatte sichern. Ich bräuchte von diesem Film nur einen kleinen Ausschnitt, kann aber weder den ganzen Film, noch einen Ausschnitt sichern.


    Gibt's dennoch am genialen Mac eine Möglichkeit, davon was aufzunehmen und dann diese Sequenz in Keynote einzubauen??? Hab in dem Raum, wo die Vorführung kein Internet, d.h. ich kann nicht direkt auf den Film aus dem Internet zugreifen...

    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte! Hab mir vorhin schon Snapzpro runtergeladen, aber damit geht's anscheinend nicht... zumindest bei mir nicht.


    Danke für jeden noch so kleinen Tipp!

    zeitlos
     
    zeitlos, 08.11.2006
  2. Mai_Ke

    Mai_Keunregistriert

    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    588
    Alt + Apfel + A im Safari

    Doppelklick auf die Datei des Videostreams und dann sollte der Download klappen. So ist es jedenfalls bei YouTube.
     
    Mai_Ke, 08.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Film aus Internet
  1. mac-fan
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    859
  2. punkreas
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.047
    punkreas
    11.08.2013
  3. Perseusapple
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.183
    faarikaal
    26.04.2013
  4. Apfel06
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    449
    c-h-r-i-s-78
    15.08.2006