Wie Festplatte von meiner XP Dose formatieren?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von kallekowski, 28.11.2004.

  1. kallekowski

    kallekowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    moinsens!

    hab gerade mein alten pc bei ebay drin.... möchte die festplatte aber formatieren, allerdings macht mir XP bis jetzt einen Strich durch die Rechnung: der gute alte "format c:" in der eingabeaufforderung geht nicht, weil C: ja von XP verwendet wird. aber ohne XP keine eingabeaufforderung.

    Ein Teufelskreis?
    Ich will doch nur noch ein letztes mal an einem pc etwas zustande bringen...;-)

    Danke für nen Tip!


    ibook g4 1,2 ghz 1,25gb Ram, 80 gb hd
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    XP CD Einlegen, davon Booten, in die Reperaturkonsole gehen (wie wird dir dort gesagt), und dort format c: eingeben.
    hf,
    arc

    Nachtrag:

    Allerdings ists nach ner einfachen Formatierung trotzdem möglich die Daten wiederherzustellen mit den entsprechenden tools.
    Afaik wird das erst nach 8 maligem Formatieren nahezu unmöglich. Genaueres weiß ich nich. muss mal jemand anderes was zu sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  3. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Entweder mit ner Startdickette und dem Pragramm Format, oder du Bootest mit der XP Cd und dann fragt er dich schon irgenwann ob und was du löschen willst.

    Kleiner Tipp mehrmals gründlich formatieren.
     
  4. kallekowski

    kallekowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    danke, das ging ja fix...

    werds mal probieren!
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.09.2004
    partition magic wäre auch eine Möglichkeit.....
     
  6. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Aber aufgepasst!
    Ich erinnere mich, daß ich schon mal nach fdisk, dh. andere partitionen einrichten und formatieren mittels eines urururalten Norton disk doctor aus den USA fast alle Dateien wieder lesbar machen konnte.
    Ich war damals froh, weil ich verschusselt die falsche Platte "behandelt" hatte.
     
  7. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.12.2002
    wenn du sichergehen willst das alle daten weg und unleserich sind, such im internet nach kleinen programmen oder tools die die platte mit zufallszahlen ueberschreiben. wenn man das gruendlich macht, sind wirklich alle daten unrekonstruierbar weg.

    lg, joedelord

    edit: klick mich, mich auch
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. Also wenn du deine HD via Ebay verkaufst solltest du sichergehen, dass man die Daten nicht mehr herstellen kann sonst liest jemand in deinen Privatdateien nach. Ich würd die Platte einfach ausbauen und in einem anderen PC "behandeln". Mmn das Einfachste. Denn so kannst du die komplette Platte ohne Probleme formatieren und dann auch noch mit einem Tool komplettlöschen, damit keine Wiederherstellung funktioniert.

    Viel Glück.

    MfG, juniorclub.
     
  9. newyorkcity

    newyorkcity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    das wirklich zuverlässigste tool ist killdisk.exe. google mal und freu dich ;)
     
  10. Oder mal hier die Suchfunktion nutzen. In so einem großen PC-Forum bekommst du viele Treffer :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen