Wie exportiere ich am besten EyeTV-Filme nach?

  1. Ezekeel

    Ezekeel Thread Starter Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    985
    Hiho,

    per SuFu hab ich keine konkreten Hinweise gefunden. Ich habe seit gestern einen DVB-T-Stick von miglia, welcher mit eyetv 2.3 gebundled ist. Mit der Qualität der Aufnahmen bin ich sehr zufrieden, allerdings sind diese natürlich auf Dauer zu groß (1h = 2 GB). Habe dann gestern einfach mal das Ganze als h.264 exportiert, war aber von der Qualität nicht wirklich angetan (deutlich schlechter als das Ausgangsformat). Daher meine Frage(n): Wie exportiert ihr? Welchen Codec mit welchen Einstellungen? (das Ergebnis sollte sich noch mit Frontrow aufrufen lassen, also qt-verträglich sein) Lohnt sich DivX pro (ist ja mit 19 $ noch erschwinglich).

    Über Tipps und Anregungen würd ich mich freuen :)
     
    Ezekeel, 29.11.2006
    #1
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    also ich brenne die immer auf dvd. bei den heutigen dvd preisen (100 stück für 20 euro) ist das ja nicht teuer. und qualitativ ists das beste was man machen kann.
    ich finde dass xvid beser aussieht als divx...
     
    nicolas-eric, 30.11.2006
    #2
  3. help2412

    help2412 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    hhmmm, das format "h.264" ist ja auch nur für ipods etc. gedacht!
     
    help2412, 30.11.2006
    #3
  4. getraenkemarkt

    getraenkemarkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    40
    Ich brenne auch alles auf DVD (was ich aufheben möchte). Leider geht das ja nur gut mit Toast 7 - damit hast Du aber auch den DivX-Codierer kostenlos dazu, kannst also auch das mal testen...
     
    getraenkemarkt, 30.11.2006
    #4
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    die filme kannst du nicht nur mit toast brennen. kannst diue auch z.b. mit dragon burn brennen. dazu musst du lediglich die mpeg2 datei ins brennprogramm ziehen.

    h264 kann auch gute ergebnisse liefern. allerdings nicht aus QT. compressor das bei fcs dabei ist kann wunderbar h264 filme mit VBR machen, da kann man nicht meckern.
     
    nicolas-eric, 30.11.2006
    #5
  6. Ezekeel

    Ezekeel Thread Starter Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    985
    ich hab nun mal divx pro gekauft und den cocec mit den höchsten qualitätseinstellungen laufen lassen und das ergebnis ist, naja, zumindest in ordnung. als test dann nochmal qt pro in h.264 mit höchster qualität und auch das geht in ordnung. beide tun sich nicht viel in sachen qualität... naja, das mit toast werde ich mal testen und dann da mal die qualität begutachten.

    danke für die hilfe bisher! :)
     
    Ezekeel, 30.11.2006
    #6
  7. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    30
    Meinst Du damit, dass Du die EyeTV Datei in dragon burn ziehst oder wandelst Du vorher die Datei noch in einen mpeg-stream um?
     
    SmartieBlue, 30.11.2006
    #7
  8. gerri

    gerri MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    du mußt die eyetv Datei im Filmarchiv anklicken und dann auf Exportieren gehen. Dort stellst du Mpeg-Programm-Stream ein und läßt dir die Aufnahme in ein Verzeichnis deiner Wahl kopieren.
    Diese Datei kannst du mit DB (Data CD/DVD -> DVD Movie) brennen.

    Alles Gute
     
    gerri, 30.11.2006
    #8
  9. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ich exportiere meist erst zu iMovieHD, dort kann ich den Film Bildgenau bearbeiten. Die eyeTV Funktion finde ich nicht so gut für die Aufgabe! Die iMovie Filme kann man direkt ins Toast Fenster ziehen und als DVD brennen.
     
    ThaHammer, 30.11.2006
    #9
  10. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    30
    Danke Euch allen.
     
    SmartieBlue, 30.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - exportiere besten EyeTV
  1. pete_colonia
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    686
    MineCooky
    20.01.2017
  2. QWallyTy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    495
    QWallyTy
    25.10.2015
  3. Altivec
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.284
    TripleM
    20.03.2015
  4. TheManHimself
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.243
    TheManHimself
    06.09.2010
  5. macbeginneruser
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.964
    The Grinch
    20.07.2010