Wie erklär ich einen Dosen User was ein Mac ist?

Diskutiere das Thema Wie erklär ich einen Dosen User was ein Mac ist? im Forum MacUser TechBar.

  1. allesinmac

    allesinmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Kann mir jemand helfen? Ich versuche schon die ganze Zeit einen DosenUser (PC) zu erklären was ein Mac ist. Aber irgendwie versteht er das nicht so ganz :)
     
  2. strauch

    strauch Mitglied

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Wie erklärst du es ihm denn und was versteht er nicht, eigentlich gibts da ja weder viel zu erklären noch viel zu verstehen.

    alternativer Computer mit alternativem betriebsystem (nunja kommt auf die sichtweise an ;) ).
     
  3. nimitz1451

    nimitz1451 Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Ich würde ihm einfach einen MAC vor die Nase halten und wenn er fünf Minuten mit gespielt hat, dann will er selber einen:D
     
  4. cmeermann

    cmeermann Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Ganz einfach: zeig ihm einen!

    Wahrscheinlich tut's auch ein Foto. In jedem Fall sollte OS X zu sehen sein... wenn ihm dann kein Licht aufgeht, dann will er Dich entweder hoch nehmen oder es ist ihm nicht mehr zu helfen...

    :D

    Gruß
    Christian
     
  5. allesinmac

    allesinmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2003
     

    ja das hab ich in ihn auch versucht zu erklären :). aber er kennt nur pcs.
     
  6. Keule

    Keule Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Benzin oder Diesel

    Versuch's mal mit Autos.

    Benziner (PC) oder Diesel (Mac)

    Das Dieselfahrzeug braucht weniger Kraftstoff/100km, hat aber mehr Drehmoment bei gleichzeitig niedrigerer Drehzahl.
     
  7. allesinmac

    allesinmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2003
     

    Ne der will sich bestimmt kein Mac anschaffen da sonst seine 10000 Spiele nicht mehr laufen und die gibt es nicht alle für den Mac
     
  8. allesinmac

    allesinmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Re: Benzin oder Diesel

     

    *lol* ich kanns ja mal versuche :)
     
  9. strauch

    strauch Mitglied

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Re: Benzin oder Diesel

     

    fährt aber nicht so schnell (nicht so hohe Drehzahl, hatten wir ja schon) und hoher Anschaffungspreis..... passt ganz gut. ;)

    (Bitte nicht Ernstnehmen und oder Flamen)

    Wann kommt eigentlich V-Power (Panther) für den Mac? Dann gibts nen neuen G5.
     
  10. nici

    nici Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Re: Benzin oder Diesel

     

    Und Ich dachte die Macs fahren seit osX mit Wasserstoff und das sie mit dieser Technologie trotzdem schneller sind als die Benziner!:D
     
  11. LolaLola

    LolaLola Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.09.2003
     

    Juhu,

    ganz einfach: ein Mac ist ein Computer, der funktioniert *fiesgrins*

    Ich bin selbst Umsteigerin von PC auf Mac und weiß von daher, wovon ich spreche. Ich habe gerade heute mal wieder 3 Stunden gebraucht, bis ich ein PC-Notebook soweit hatte, sich mit seiner Wireless-Karte in ein Netzwerk einzuklinken. Der gleiche Vorgang hat mich mit einem Mac exakt 45 Sekunden gekostet.

    Wenn Dein Kumpel allerdings keinen Computer, sondern eine Spielekonsole braucht, würde ich ihm ohnehin zu einer PS2 raten! Außerdem kann er mittels VirtualPC auch auf einem Mac spielen - wenn er lieber weiterhin über seinen alten Rechner meckern möchte.

    liebe Grüße
    Lola
     
  12. tzippy

    tzippy unregistriert

    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    hab den lappen zwar erstn jahr und bin kein experte, aber dieselfahrzeuge sind doch in versicherug und steuer nicht ganz günstig. naja, die macs sind zwar in der anschaffung nicht grad billig, dafür sind die folgekosten gering (zb hotline, reparatur etc.)
     
  13. sanamiguel

    sanamiguel Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Warum willst Du ihn so zwingend überzeugen?
    Das mit den 10.000 Spielen kriegt er auf dem Mac z.Zt. noch nicht geregelt. (Deswegen habe ich ja auch noch einen PC).
    Zum vernünftigen Arbeiten (und dabei mehr Spaß haben ;) ) ist der Mac in vielen Bereichen mit Sicherheit besser.
    Ergo - Daddeln = Konsole oder PC (gibt halt mehr Spiele...)
    "Privatarbeiten" = Mac - mal ganz abgesehen vom Lifestyle :D
    Wenn Du ihn bei Dir (Du hast doch einen Mac?) öfter zusehen lässt, wird er das von ganz alleine merken :D

    Gruss,
    Michael
     
  14. Nedim

    Nedim Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Sag ihm/ihr doch einfach, dass ein PC ausschließlich zum Gebrauch von Internet, Games, Briefe schreiben usw. besser geignet ist. Alles andere kann der Mac viel besser....:)

    Wenn er dann fragt: "Was denn z.B.?" dann zeig ihm/ihr doch die einzelnen Programme z.B. PhotoShop, und wie geil die Führung der Maus am Mac im Gegensatz zum PC ist.

    Beim Mac heißt es ja auch "Finden" und nicht "Suchen"
     
  15. Rue

    Rue Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Ich nehme immer den Autovergleich. Porsche verhält sich in der Zulassungsstatistik im Vergleich zu Opel < wie Mac zu Win. Aber, auch zu ähnlichen Preisen bleiben die Leute lieber beim s.g. Standard. Myriaden Fliegen können sich ja nicht irren, daß S ... gut schmeckt. Einige wenige konnte ich umpolen. Die fassen keinen PC mehr an. Wenns nur um spielen geht, sind PlayStations eh besser und billiger.

    Rue
     
  16. khadgar

    khadgar Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.08.2003
    10.000 Spiele! Frechheit!

    Kennt jemand Sozial-Darwinismus???!


    VON 10.000 Spielen die auf dem PC laufen sind 9000 Schlecht oder haben probleme wegen der Konfiguration!

    die 1000 die Übrigbleiben werden dann für den Mac portiert!

    Also alles eine natürliche Selektion!

    Wer sich also nicht ägern will über langweilige, erfolglose, schlecht umgesetzte Spiele, der besorge sich einen Mac!

    Ich verbiete mir solche Beschimpfungen das der Mac nicht spiele tauglich ist! Er ist viel mehr als das, er ist eine super Spiel Konsole wo nur das beste vom besten läuft!

    Diablo II zum Beispiel!

    Oder die Spiele von Maxis...

    Also bitte!

    Frechheit!


    Gute Nacht!
     
  17. JoeSixpack

    JoeSixpack Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    lass ihn doch einfach weiterspielen.


    er wird auch mal erwachsen.
     
  18. Na ja, wohl eher:

    Fiat = PC / Merzedes = Mac !
     
  19. sanamiguel

    sanamiguel Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2002
    @khadar
    Man kann zwar darüber streiten welches ein gutes bzw. schlechtes Spiel ist, aber das alle guten Games auf Mac portiert worden sind halte ich ja wohl für ein Gerücht.
    Siehe die (fast) kompl. C+C-Reihe, Fifa-Reihe...
    Es gibt etliche "gute" Spiele, die nicht umgesetzt worden sind - also keine Frechheit ;)

    Und Beschimpfung?
    Wer beschimpft denn hier den Mac :confused:
    Wir lieben ihn doch alle clap drumm :music carro

    Gruss,
    Michael
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...