Wie Drucker im Netzwerk, der an MacBook hängt erreichen?

plasmatzee

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
209
Hallo zusammen,

ich möchte von meinem iMac aus einen Drucker, der an einem MacBook angeschlossen ist erreichen, alleine es will mir nicht gelingen.

WLAN läuft über einen Router (VILFO wg. VPN), dort werden auch beide Computer erkannt, aber den Drucker finde ich (trotz Freigabe am MacBook) dennoch nicht.

Was muss ich grundsätzlich tun/prüfen, läuf das über eine Workgroup? Die hätte ich am iMac erstellt... Muss ich diese am MacBook irgendwie hinterlegen?

Danke für jede Hilfe!
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.106
Ist es überhaupt ein Netzwerkdrucker? Wenn ja, ist dieser mit dem Netzwerk verbunden? Die Formulierung "der an einem MacBook angeschlossen ist" spricht dagegen.

Wenn es kein Netzwerkdrucker ist, bzw. er nicht als solcher genutzt wird, müsstest du den Drucker am MacBook freigeben. Dann muss das MacBook aber auch immer an sein.
Bildschirmfoto 2020-07-25 um 15.18.40.png
 

plasmatzee

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
209
Hallo Maulwurf, vielen Dank! So weit war bin ich bereits gekommen, der Drucker war bereits freigegeben am MacBook, aber wie greife ich jetzt vom iMac auf das lokale Netzwerk "MacBook-Pro.local" zu, das finde ich nicht...

Mir ist klar, dass der Drucker nur genutzt werden kann, wen das MacBook an ist, die Notwendigkeit besteht aber eher selten, insofern ist das vollkommen OK und so ist es allenfalls besser, als immer mit dem USB-Stick rumzulaufen.
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.143
... einen Drucker ...
Hi
super .... "einen Drucker" kenn ich nicht und ich wüsste nicht, dass es Treiber dazu gibt ;)

Wäre nett, wenn du uns verraten würdest, welcher Drucker es genau ist .... vermutlich musst du für diesen "einen Drucker" einen neuen Drucker im Druckerdienstprogramm erstellen, so dass du über das Netzwerk darauf zugreifen kannst .... also Netzwerkdrucker anlegen

Hast du für diesen "einen Drucker" auch auf dem anderen Rechner die Treiber installiert??


Gruß yew
 

KaiAmMac

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.993
Ist der Drucker WLAN-fähig und ist das WLAN - Modul des Druckers eingeschaltet?
Wird der Drucker unter Systemeinstellungen / Drucker angezeigt?

https://support.apple.com/de-de/HT201465

Hast Du vielleicht vor längerer Zeit im WLAN Router den"MAC-Filter" aktiviert und der Drucker ist schlicht nicht als erlaubtes Gerät eingetragen?
(Ich hatte wegen des vergessenen "MAC-Filters" mal das Problem, dass ein WLAN - Repeater sich einfach nicht verbinden wollte.)
 

plasmatzee

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
209
Hallo zusammen, es handelt sich nicht um einen Netzwerk-Drucker (HP Laserjet 400), weshalb ich ihn an das MacBook angeschlossen und diesen im Netzwerk freigegeben hatte. Er war im Netzwerk aber wie ich jetzt weiß schlicht deshalb nicht zu finden, weil die Macs an zwei unterschiedlichen WLANs hingen. Nachdem ich das entdeckt und beide an das selbe WLAN gehängt hatte, konnte der Drucker dann auch, wie ich es erwartet hätte, unter Drucker & Scanner ausgewählt und hinzugefügt werden und auch das Drucken klappte seither gewünscht. Problem also gelöst - Euch trotz allem vielen Dank!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und yew

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.143
Hi

naja, gleiches Netzwerk ist immer Grundvoraussetzung .... hast du ja aber jetzt selber gemerkt


Gruß yew
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf