wie Datenverlust auf DVD-RW wiederherstellen

krzyz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
583
Hallo!

ich habe ein gewaltiges Problem. Ich habe einen DVD-RW - Inhalt schnell gelöscht, so dass die gebrannte Stelle an der Unterseite des DVD - Rohlings noch zu erkennen ist, also nicht mit Nullen überschrieben worden ist.

Nun dieser Löschvorgang war falsch. Kann ich diesen Umkehren? Bzw. meine Daten auf der DVD-RW wiederherstellen?

Bitte helft mir die Daten (nach Möglichkeit kostenlos) zu retten!

Danke und Grüße
krzyz
 

krzyz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
583
Es kann aber auch etwas kosten, die Software, so ist das wieder nicht;-)
 

thephaser

Mitglied
Mitglied seit
27.05.2004
Beiträge
792
prinzipiell müsstest du die sektoren mit einem tool einzelen auslesen und dann daraus die FAT/TOC oder wie auch immer das bei DVD-RWs nun wieder heisst rekonstruieren. habe aber keine ahnung, mit welchem tool das gehen könnte. geben wird es sowas aber bestimmt. schon mal gegoogled?
 

cla

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Wenn du nen Windows-PC mit DVD-Laufwerk zur Hand hast, kannst du mal folgendes Programm ausprobieren:

http://www.smart-projects.net/isobuster/

Allerdings weiß ich nicht, ob es in deinem Fall hilft. Ich hab es bisher nur für gelöschte Sessions erfolgreich verwendet.

:edit: Für den Mac kenn ich leider kein vergleichbares Programm.

cla
 
Zuletzt bearbeitet:

krzyz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
583
Danke!

ich habe persönlich nichts brauchbares gefunden.

Und Winrechner habe ich auch keinen mehr.

Also heißt es die DVD aufbewahren und abwarten (wie so oft bei Apple).

Gruß
krzyz