Wie Datenklau vorbeugen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tobimacoholic, 15.01.2006.

  1. tobimacoholic

    tobimacoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUser,

    ich habe eine Frage zur Sicherheit.
    Wie kann ich dem Diebstahl von Daten innerhalb der Firma vorbeugen? OS X macht es besonders leicht, große Datenmengen auf einfachem Weg zu kopieren. Wie kann man den Targetmodus deaktivieren und den Zugriff auf Brenner sowie das Mounten von Volumes (externe Festplatten, USB-Sticks, usw.) einschränken, kontrollieren/ reporten?

    Für jeden Tipp bin ich dankbar.

    Viele Grüße,
    Tobi
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    den targetmodus kannst du eigentlich nur durch setzen des openfirmware passworts verhindern, dann lässt sich der rechner nicht ohne das passwort starten.
     
  3. tobimacoholic

    tobimacoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Das ist leider keine optimale Lösung. Wichtig ist, dass Mitarbeiter keine Möglichkeit haben, Daten vom Rechner zu kopieren. Starten sollen sie ihn natürlich können.
     
  4. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Dafür ist doch FileVault da, oder?
    Wenn man den aktiviert wird doch das Home-Verzeichnis automatisch verschlüsselt, somit kann man im Target-Modus auch keine Daten klauen...
     
  5. Der Graf

    Der Graf MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    Ich glaube, tobi meint eher, daß seine Mitarbeiter mit dem Firmen-Mac zwar arbeiten können sollen, also die Daten durchaus sehen und bearbeiten dürfen sollen, aber diese nicht mit nach Hause nehmen, richtig?
    Aber wie das funktionieren soll, weiß ich nicht...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    du kannst in den benutzer systemeinstellungen doch einstellen welche programme benutzt werden dürfen und volumes gemountet werden dürfen.
     
  7. tobimacoholic

    tobimacoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    @Der Graf: Richtig, genau das meine ich.

    @oneOeight: Das geht schon mal in die richtige Richtung. es wäre natürlich von Vorteil, wenn das Kopieren Richtung Rechner möglich bliebe. Sonst könnte man ja nicht auf Datenträger von Kunden zugreifen.

    Ich hoffte, dass es vielleicht eine Software gibt, die eine solche Zugriffsberechtigungen steuern könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen