Wie Daten zwischen PC und MAC hin und her schieben?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Duality, 19.06.2006.

  1. Duality

    Duality Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Ich überlege gerade wie ich Dateien zwischen dem PC und dem Mac hin und herschieben kann. Habe schon ewig rumprobiert aber es nicht herausgefunden. Kann mir jemand helfen?
     
  2. dend0r

    dend0r MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.05.2006
    mhm, auf meinem pc läuft n ftp auf dem ich lese und schreibrechte habe... ist ganz praktisch.. man kann das auch noch per windowsfreigabe machen... die anleitung steht hier auch irgendwo im forum... die suche ist dein freund :D
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ueber ein Netzwerk (LAN) zum Beispiel.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  5. Duality

    Duality Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Netzwerk ist mir klar. Habe ja von meinem Windowspc auch Zugriff auf die freigegeben Daten der andren Computer hier. Nur zwischen Mac und PC hats noch nicht so ganz geklappt.
     
  6. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Also ich habe bei mir die selben Arbeitsgruppen eingestellt und sonst alles auf DHCP. Nach einiger Zeit kann ich dann vom PC aus auf den Mac zugreifen.

    Umgekehrt gings bei mir noch nicht!
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Wenn der Mac richtig im Netzwerk hängt und eine IP hat sollte es problemlos mit Apfel+K (im Finder) gehen.
    Dann "smb://IPdesPCs" eingeben. Dann sollte eine Liste mit den Freigaben des PCs erscheinen.

    Gruß
     
  8. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Werds mir mal anschauen.
    Thnx
    ;-)
     
  9. mcas-viper

    mcas-viper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2006
    Ich habe festgestellt, dass man auf jeden Fall einen Benutzer angeben muss um auf die Freigaben zu kommen. Unter XP wird ja einer angelegt nur bei älteren Windowsversionen könnte das ein Problem sein.
     
  10. Einfache Dateifreigabe verwenden - dann klappts auch ohne Benutzer. ;)

    (hab meinen Tiger-Mac sogar schon mit einem Win95 Rechner verbunden) :p

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen