Benutzerdefinierte Suche

Wie das matte MacBook Pro Display reinigen?

  1. herrMartin

    herrMartin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    ohne das es davon hopps geht?

    vorschläge ?


    MfG

    Martin
     
    herrMartin, 04.02.2007
  2. xthomasx

    xthomasxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    microfasertuch und mineralwasser...
     
    xthomasx, 04.02.2007
  3. UnixLinux

    UnixLinuxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    149
    Für den Staub benutze ich einen sehr weichen Kosmetikpinsel und für die fettigen Finger auf dem Display einen Displayreiniger und ein weiches Microfasertuch.
    Das Display sieht bei mir aus wie am ersten Tag:D

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 04.02.2007
  4. herrMartin

    herrMartin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    auf mineralwasser wäre ich nicht gekommen. danke
     
    herrMartin, 04.02.2007
  5. UnixLinux

    UnixLinuxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    149
    Es geht halt um die Kalkfecken, die man mit Mineralwasser vermeidet.

    Steht aber auch alles in der SuFu.

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 04.02.2007
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    989
    Ich habe es neulig gewagt un mal vom Blöd-Markt eine Flasche TFT-Reiniger mitgenommen, da seit dem letzten Sommer doch zahlreiche Fliegenschisse mein CinemaDisplay zieren, die mit Microfaser und Wasser nicht runterzubekommen waren.

    Bin begeistert, mein Display sieht aus wie neu. Und auch der iMac meiner Freundin hat es überlebt. ;)
     
    Istari 3of5, 04.02.2007
  7. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.375
    Zustimmungen:
    291
    Kauf dir das Tuch von iSaver und fertig, man muss daraus nun wirklich keine Wissenschaft machen wie viele hier.
     
    dooyou, 04.02.2007
  8. H3x

    H3xMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    20
    TFT-Reiniger von Kontakt-Chemie und ein Kosmetiktuch, so reinige ich alle Bildschirme. Auch die bei der Arbeit, die deutlich mehr kosten als 4k€.
    Die Dose kostet 5,95€ bei reichelt.de

    H3x
     
  9. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Ein weiches Frotteehandtuch und Wasser. Hat bei mir bisher immer funktioniert.
     
    sgmelin, 04.02.2007
  10. spamtrap

    spamtrapMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    21
    Bei Aldi gibts von Zeit zu Zeit ein Reinigungsset names "Flat-Clean" von Zeikol. Funktioniert bestens bei meinem MBP, auch gegen Fliegenrückstände... Kostenpunkt ca. 5 €, reicht aber sehr lange, Tücher und Flüssigkeit.
     
    spamtrap, 30.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - matte MacBook Pro
  1. mod
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    81
  2. kenduo
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    363
  3. depeschie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    734
    nevermind13
    17.11.2012
  4. friesenfrank
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    13.007
    robbieW
    29.09.2011
  5. Loki Mephisto
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.972
    Whitesnake
    07.01.2009