Wie brenn ich welches Format

  1. politik22

    politik22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr tollen Mac Freunde.
    Bin das erste mal heute dabei und brauch alles über schnelles Brennen.

    Habe auf meiner HD einige Filme in allen verschieden Formaten und bräuchte
    jetzt mal euren professionellen Rat wie man am besten und ohne viel um zu kodieren diese Filme auf CD oder DVD bekommt.

    Bis jetzt hab ich aber alles immer auf CD gebrannt.

    Am meisten macht mir aber das avi format zu schaffen und das manche Files
    über 700MB sind und ich sie auf eine CD bekomme.

    Benutze VCDBuilder,dragon burn und Tost 7.0.

    Bitte um schnelle Hilfe.
    Dankeeee

    G4
    550 mhz
    256 ram
    mac panther 10.3.9
     
    politik22, 02.12.2005
  2. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    würd mich auch interessieren,

    kann toast 7.0 nich avi in svcd oder dvd umwandeln? dauert halt blos ewig
     
    hagbard86, 02.12.2005
  3. politik22

    politik22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Toast hat zwar diese Divx funktion ,konnte sie aber nie ausprobieren,
    weil wenn ich ein Film rein stecke heisst es immer das der datenträger zu klein wäre,obwohl der film nur 650 oder sogar noch weniger mb hat
     
    politik22, 02.12.2005
  4. politik22

    politik22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    na los leute.
    Was ist denn los.
    wo sind die großen experten.
    bisschen traurig
     
    politik22, 02.12.2005
  5. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    was hast du den für nen datenträger rein dvd oder cd


    weil 650mb divx werden als mpg natürlich einiges größer
     
    hagbard86, 02.12.2005
  6. politik22

    politik22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze immer die 700MB CD-rohlinge,
    aber nicht nur bei avis ,sondern auch bei mpg filmen wenn ich sie als vcd oder svcd brennen möchte bei Toast werden sie auf einmal grösser.

    Aber mein grösstes problem ist es wie ich ein avi film der kleiner als 700mb ist ohne viel zeit zu verlieren auf ein rohling drauf kriege
     
    politik22, 02.12.2005
  7. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    hmm wahrscheinlich willst du die filme an nem dvd player ohne divx anschauen oder? willst du nur die avi sichern?
     
    hagbard86, 02.12.2005
  8. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    mpeg1 ist viel grösser als avi in divx.
    warum brennst du die filme nicht einfach auf dvd? dann gahen sogar mehr als einer auf nen rohling.
     
    nicolas-eric, 02.12.2005
  9. politik22

    politik22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ich will sie so brennen das ich sie mir natürlich auch auf meinem dvdplayer anschauen kann.
    will sie aber nicht vorher erst gross entcoden ,Sprich in mpg oder so.

    Und ich würd sie ja gern auf dvd brennen nur WIE??
     
    politik22, 02.12.2005
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    in toast einfach video-dvd auswählen, die filme in das toast-fenster ziehen und dann den brennen-knopf drücken.
     
    nicolas-eric, 02.12.2005
Die Seite wird geladen...