Wie beurteilt ihr die Apple Qualität nach euren persönlichen Erfahrungen?

?

Wie beurteilt ihr die Apple Qualität nach euren Erfahrungen?

  1. Sehr gut - bisher keine Probleme!

    127 Stimme(n)
    36,2%
  2. Gut - nur Kleinigkeiten, keine großen Arbeitsausfälle

    136 Stimme(n)
    38,7%
  3. Befriedigend - im großen und ganze ok

    43 Stimme(n)
    12,3%
  4. Ausreichend - Ärgerliche Reperaturen

    16 Stimme(n)
    4,6%
  5. Mangelhaft - Lange, zeitraubende, nervige Reperaturen

    15 Stimme(n)
    4,3%
  6. Ungenügend - absolut indiskutabel

    14 Stimme(n)
    4,0%
  1. jonestown

    jonestown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    man liest ja wirklich extrem viel schlechtes über alle Apple Notebooks hier. Mein MacBook aber hat eine top Qualität, ich würde euch gerne mal in Schulnoten abstimmen lassen was ihr so denkt.

    Bitte nur auf eure persönlichen Erfahrungen beziehen!!! Also wenn ihr hier im Forum gelesen habt, "alles kakke", nicht gleich 6 stimmen.

    gruß jonestown

    edit: in 30 Minuten haben schon 50 leute abgestimmt, wetten?
     
    jonestown, 14.07.2006
  2. jonestown

    jonestown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    es haben schon 4 leute abgestimmt aber es wird nur 1 hit angezeigt wie geht das denn?
     
    jonestown, 14.07.2006
  3. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Lol, ein Bug. *Akte X Musik höre*
     
    KonBon, 14.07.2006
  4. kazu

    kazuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Vielleicht wäre da eher eine Umfrage angebracht?!

    Mein iBook (letztes Modell mit allem Pipapo :D ) ist schon ein feines Gerät... schönes Design und wertige Verarbeitung (vom für draussen zu dunklen Display rede ich jetzt mal nicht, das hat ja nichts mit der Verarbeitung zu tun und størt mich als Drinnen-User selten). Ich schleppe es auch recht viel herum, dafür hat man ja ein Book... allerdings passe ich auch gut darauf auf und behandle es, als hätte es ne Menge Geld gekostet! ;)

    EDIT: oh, da stht ja ne Umfrage... :D hat der Browser doch gleich zum Eröffnungsbeitrag gescrollt!
     
    kazu, 14.07.2006
  5. Galdo

    GaldoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Nach drei Minuten sinds 5 ;)

    Ich bin bisher eigentlich recht zufrieden, man muss halt auch mal die "Kirche im Dorf lassen" und darf keine Wunderdinge erwarten.

    Im Grunde baut Apple doch mit den Macbooks grundsolide Geräte, und wenn ich hör dass jemand dreimal sein Gerät zurückgeschickt hat, weil das Displayscharnier net 100% in der Mitte sitzt, bekomm ich nen riesen Hals.

    Ich hoffe es machen sich entsprechende Leute auch mal Gedanken darüber, sonst baut Apple künftig garnix mehr, weil durch dieses ewige zurückgeschicke immense Kosten entstehen können...
     
    Galdo, 14.07.2006
  6. DickUndDa

    DickUndDa

    Oh man schon wieder die Tour, lies die anderen Threads da wird das tausend mal diskutiert. Und dass eine Firma wegen mangelnder Qualität pleite gegangen ist, soll schon vorgekommen sein - zurecht.

    Ich hab zwei MBP gehabt - jetzt hab ich mein Geld wieder und nen Mac mini.

    Der mini ist sehr gut - die MBPs waren eine Katastrophe...
     
    DickUndDa, 14.07.2006
  7. Ghettomaster

    GhettomasterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    Apple sollte sich weniger Gedanken um die Qualität seiner Produkte an sich machen sondern eher überlegen ob man nicht doch etwas mehr in eine qualifizierte, abschließende Qualitätskontrolle investieren sollte.

    Ich würde sagen das 50% aller hier gemeldeten Fehler vermeidbar gewesen wären wenn sich eine qualifizierte Person den Mac 5 Minuten lang angesehen hätte.

    CU
    Ghettomaster
     
    Ghettomaster, 14.07.2006
  8. dermaier

    dermaierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Mein ACD muss schon das 2. mal in die Reperatur...
    Ein iPod ist schon fratze,
    BT-Tastatur spinnt komplett (wird ständig getrennt)

    Also für tolle Qualität halte ich das alles nicht.
     
    dermaier, 14.07.2006
  9. jonestown

    jonestown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Gleich kommen bestimt wieder die die fordern Apple muss endlich mal teurer werden. Das bringt nämlich dann automatisch eine bessere Qualität mit sich außerdem sind die wohlhabenden Herren dann wieder was besonderes :hamma:
     
    jonestown, 14.07.2006
  10. DickUndDa

    DickUndDa

    Na Gott-sei-dank hast du ja mit dem Mist angefangen :rolleyes:
     
    DickUndDa, 14.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beurteilt Apple Qualität
  1. sontung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    53
  2. iRick
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    177
  3. heckmeck2000
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    1.488
  4. newmaci
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    785
    rembremerdinger
    17.07.2017
  5. Jarek
    Antworten:
    128
    Aufrufe:
    11.727
    XSkater
    17.11.2014