Wie bekomme ich diesen Effekt?

Private Paula

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.05.2005
Beiträge
125
Hi Leute!

Kann mir jemand sagen, mit welchem Werkzeug dieser Effekt zu bekommen ist? Ich meine die Schrift. Und zwar ist doch der schwarze 1,2,3... Text mit einem weißen Hintergrund hinterlegt, der eine bunte Linie außen hat.

http://www.anschlag.net/News/100 beste/meins_bush.jpg

Zwar kann ich bei den Texteinstellungen auswählen, ob da eine Linie unmittelbar am Text rumgehen soll, den weißen Untergrund mit der nach außen gesetzten Linie bekomme ich aber nicht. Wer weiß wie es geht? Typische Anfängerfrage...

Vielen Dank!
PP
 

arne1900

Aktives Mitglied
Registriert
28.09.2004
Beiträge
1.457
Erst den Weißen Rahmen über die Ebeneneffekte erstellen. Dann Text rastern und mit neuer leerer Ebene kombinieren. Dann dieser Ebene einen Kontureffekt mit der äußeren Farbe geben.
Fertig.
 

janpi3

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
8.156
:upten: :auslach: :D ich schmeiß mich weg das Bilder ist der Kracher
 

Private Paula

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.05.2005
Beiträge
125
vielen dank arne!

Hilft mir leider noch nicht ganz... kannst Du das vielleicht etwas näher erklären? Ich habe den schwarzen Text ohne alles. muss ich den nun anklicken und oben auf effekte...???

Wäre nett!

Danke!
PP
 

don.raphael

Aktives Mitglied
Registriert
02.09.2004
Beiträge
1.489
photoshop ist zwar echt blöd für sowas, aber ich würds aus dem gedächtnis mal so machen:
- betreffenede ziffer, bzw. deren ebene rastern
- mit zauberstab auswählen, menüpunkt auswahl erweitern, entsprechend erweitern
- neue darunterliegende ebene erzeugen und weiß füllen
- auswahl erneut erweitern und auf neuer darunterliegender ebene mit bunt füllen
 

PowerBookGrafik

Mitglied
Registriert
12.03.2005
Beiträge
814
wieso schwierig wenns auch einfach geht :)

Photoshop:

einfach texteben erstellen
1. doppelklick auf die ebene für ebenenstil:
2. kontur (aussen, 10px, weiß)
3. schlagschatten ( distanz: 0px, überfüllen: 100%, größe 11px (um eins mehr als kontur))

fertisch

jetzt kann man beim schlagschatten noch eine andere farne wählen und den modi auf "normal" stellen


das hat dann noch den vorteil das man die schrift noch verändern kann
 

mekkablue

Mitglied
Registriert
28.01.2005
Beiträge
737
Hier eine Lösung im AI, bei der sogar der Text erhalten bleibt:
  1. Textrahmen auswählen.
  2. In der Palette »Aussehen« eine neue Kontur hinzufügen (im Aufklapp-Menü unter dem Dreieck rechts oben), Weiß als Farbe und eine entsprechende Stärke (z.B. 5 Punkt) einstellen
  3. Die Kontur in der Palette unter »Zeichen« ziehen.
  4. Eine zweite Kontur anlegen, diesmal um einen Punkt größer und mit einer anderen Farbe.
  5. Die zweite Kontur unter die erste ziehen. Fertig.

Das Aussehen kannst du in die »Grafikstile« ziehen, dann kannst du es immer abrufen. Und wie gesagt: Den Text musst du dafür nicht rastern, er bleibt also bearbeitungsfähig.
 
Zuletzt bearbeitet:

PowerBookGrafik

Mitglied
Registriert
12.03.2005
Beiträge
814
mekkablue schrieb:
Das Aussehen kannst du in die »Grafikstile« ziehen, dann kannst du es immer abrufen. Und wie gesagt: Den Text musst du dafür nicht rastern, er bleibt also bearbeitungsfähig.

muss man bei meiner Lösung auch nicht wenn Photoshop verwendet werden muss
 
Oben