Wie bekomm ich das Fiepen weg (MBP 1,83ghz)?

  1. Janson

    Janson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Hallo Leute,

    frette mich hier nun schon stunden durch die threads, hab aber noch keine gute anleitung gefunden, trotz bemühtem suchfunktioneinsatz ;)

    hab vor ein paar tagen mein refurbished MBP 15'' 1,83ghz und es fiept. wie bekomm ich das weg?

    bringt der logic board tausch was? lt aussage des apple mitarbeiters bei der bestellung, soll es bereits ein neues haben. wie prüf ich das nach?

    danke für eure hilfe,

    janson;)
     
    Janson, 02.09.2006
  2. .mac

    .mac

    shhmbp benutzen oder logic board tauschen lassen sind deine optionen ;)
     
    .mac, 02.09.2006
  3. da_SiMi

    da_SiMiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    versiontracker.de ---> shhmbp downloaden!!

    Dann isses weg, viel Erfolg!

    greetz#
     
    da_SiMi, 02.09.2006
  4. bami.ch

    bami.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    shhmbp funktioniert bei mir perfekt und an der akkulaufzeit lässt sich auch nicht aussetzen.
     
    bami.ch, 02.09.2006
  5. Janson

    Janson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    was würdet Ihr an meiner stelle machen? bin noch innerhalb der 2 wöchigen rückgabefrist. Zurückschicken & logic board tauschen lassen?

    schöne grüße,

    janson ;)
     
    Janson, 02.09.2006
  6. bami.ch

    bami.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    wenn du das Gerät nicht unbedingt brauchst kannst du es ja mal versuchen.
     
    bami.ch, 02.09.2006
  7. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Genau. Es ist halt nicht garantiert, dass du nicht wieder ein Board erwischst wo das selbe "Problem" vorliegt.
     
    CubaMAN, 02.09.2006
  8. oliver viljehr

    oliver viljehrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    hi janson,

    artikel aus dem refurbished-store können nicht umgetauscht werden, lediglich annulliert werden und es gibt die kohle zurück.

    ich habe auch ein refurbished gerät gekauft, es fiepte auch und habe es direkt zu einem apple händler gebracht und mir dort das logicboard tauschen lassen. das ist m.e. der beste weg. und jetzt fiept es nicht mehr.
     
    oliver viljehr, 02.09.2006
  9. trixter

    trixterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    also ein bekannter hat es wegen fliepen eingeschickt, neben das fliepen, was nicht behoben worden ist, entstand noch ein fehler im schliessmechanismus, so dass er zweites mal einschicken müsste :)
     
    trixter, 02.09.2006
  10. Janson

    Janson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16

    Danke für Deine antwort oliver (& auch dem rest von Euch!) ;)

    musstest Du dafür was bezahlen? wenn ja wieviel?
     
    Janson, 02.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bekomm Fiepen (MBP
  1. vonLeitn
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.053
  2. Leon_J
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    695
  3. Bakschish
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    537
    Bakschish
    30.07.2009
  4. Kathode72
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    275
    Kathode72
    27.01.2007
  5. sizzler
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    922
    Lukas the brain
    28.12.2006