Wie baue ich RAM in einen iMac G5 ein?

  1. Ensiferum

    Ensiferum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ist es leicht RAm auch selbst in einen iMac G5 zu verbauen? Komme ich dann billiger weg als mit einem professionellen Einbau? Wie öffnet man die Kiste?
     
    Ensiferum, 04.05.2006
  2. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    total leicht, es gibt ein Klappe an der Unterseite (du musst das Display auf einen Tisch legen), die wird mit Kreuzschlitz geöffnet. Das ist eine Sache von 5 Minuten.

    Billiger: ohne Frage, du musst einfach einen billigen Riegel finden, aber das ist kein Problem ;)
     
    Ren van Hoek, 04.05.2006
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    HäckMäc_2, 04.05.2006
  4. converter

    converterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20

    naja, hier sollte man vielleicht mal fragen, welches modell du besitzt. imac g5 ist klar aber den mit isight oder ohne. das erste modell (ohne isight) lässt sich wie beschrieben über 3 schrauben unten am kühlgitter öffnen (im hingelegten zustand), vom fuss aus gesehen rechts am rand sind die beiden ram-steckplätze. bei den nachfolgemodellen ging das anders (mir war so). ich glaube über eine kleine klappe unten am gehäuse und beim letzten modell nur, wenn man über den ausbau des displays an das innenleben kommt.
     
    converter, 04.05.2006
  5. Ensiferum

    Ensiferum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir einer einen Link zu einem guten und günstigen Riegel geben? Ich kaufe mir den Mac dann mit 512 mb. Bedeutet das, dass da 2x256 drin sind? Ich wollte dann ganz gerne noch einen 1gb riegel reintun. 1,5gb wären super... Aber 1,25 sin auch ok...

    EDIT: Ich werde einen ganz neuen kaufen. iMac G5 mit Intel Dual Core...
     
    Ensiferum, 04.05.2006
  6. leptoptilus

    leptoptilusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30

    schau einach bei www.dsp-memory.de

    gruss
     
    leptoptilus, 04.05.2006
  7. converter

    converterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20

    das ist kein imac g5 sondern ein imac intel core duo!!!

    nein, meist ist ein 512mb riegel drin. in den neuen generationen meist auch fest verlötet. soll heißen man kann einen riegel auswechseln oder aufrüsten.

    guck mal hier: www.dsp-memory.de
     
    converter, 04.05.2006
  8. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    bei den intel core duao ist 1*512 mb drin.
    hab selbst einen riegel mit 1 gb zusätzlich eingebaut.
     
    misti, 04.05.2006
  9. Ensiferum

    Ensiferum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wie läuft das dann mit dem Einbau?
     
    Ensiferum, 04.05.2006
  10. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    läuft gleich.
     
    misti, 04.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - baue RAM einen
  1. professortiki
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    1.401
  2. PetraMac
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.098
    MPMutsch
    23.06.2017
  3. sisslik
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    290
    sisslik
    10.06.2017
  4. mbosse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    288
    MPMutsch
    08.06.2017
  5. BigSystemhunter
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    164
    BigSystemhunter
    18.01.2017