Wie Backup Festplatte im G5 einbauen?

  1. Spongebob

    Spongebob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,
    ich habe vor, für einen G5 eine Backup Festplatte zu kaufen und wollte mal fragen, wie ich das Teil einbauen muss, damit die Festplatte einfach zum "Backupen" da ist. Kann man es auch so einstellen, dass man beim Booten wählen kann, von welcher Platte er das System starten soll?

    Habe leider noch keinerlei Erfahrungen damit und würde mich sehr über Antworten freuen!
     
    Spongebob, 04.09.2005
  2. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Du öffnest das Gehäuse, verschraubst die Festplatte und schließt sie an. Beim nächsten Start erkennt das Mac OS dann die neue Festplatte, und sie wird auf dem Schreibtisch angezeigt. Ggf. mußt du sie nun noch formatieren, danach kann es dann losgehen: Willst du das Startvolume ändern, kannst du das entweder in der Systemsteuerung machen oder du hältst nach dem Anschalten des Rechners bevor der graue Apfel erscheint die Wahltaste gedrückt, dann kannst du das Startvolume auch noch auswählen.
     
    Ulfrinn, 04.09.2005
  3. Spongebob

    Spongebob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    und beim Anschließen der Festplatte? Kenne das von der PC Welt noch mit Master, Slave etc.? Wie genau muss die Festplatte angeschlossen werden?
     
    Spongebob, 04.09.2005
  4. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Wenn es die zweite Festplatte ist, muß sie als Primary Slave konfiguriert werden, die erste ist entsprechend Primary Master, die dritte Secondary Master, die vierte Secondary Slave. Die entsprechenden Jumper-Einstellungen findest du i. d. R. auf der Festplatte selbst oder im Handbuch / auf einem Beipackzettel.
     
    Ulfrinn, 04.09.2005
  5. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    In die G5 Mac's kommen S-ATA Platten, die haben keine Jumper und brauchen auch keine.

    Wie sie eingebaut werden, kannst du in der folgenden Beschreibung lesen:
    Anleitung

    Hier noch ergänzend alle anderen, falls mal Bedarf besteht:
    Klick
     
    Thorne^, 04.09.2005
  6. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht –*habe selbst noch nicht meine Hände an einen Rechner mit S-ATA gelegt. :)
     
    Ulfrinn, 04.09.2005
  7. chq

    chqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Laut SATA-Spezifikation darf man die Platten sogar während eingeschaltetem Rechner aus- und einbauen, wenn gerade kein Zugriff auf sie erfolgt.

    Würde ich aber trotzdem nicht machen.

    Weiterer Tipp: Kauf Dir gleich eine ganz fette Platte, wenn Du nicht auf externe Laufwerke stehen solltest. Ohne Speziallösungen gehen in den G5 insgesammt nämlich gerade mal nur zwei Platten rein.

    Grüsse aus Stuttgart!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup Festplatte einbauen
  1. Fraunz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.237
    mac-meister
    30.09.2016
  2. spielor
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    939
  3. isira
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    941
  4. MacTree
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.007
    BoeserDrache
    04.07.2011
  5. Spongebob
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.434
    Bert H.
    07.10.2005