Wie aus Linux-Quake3 ein OSX-Quake3 machen?

  1. Wuddel

    Wuddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Betreff sagt schon alles. Wie geht das? Ich habe die pak0.pk3 bereits "in Händen" wie bekomme ich jetzt den Rest zu laufen?
     
    Wuddel, 10.10.2003
  2. martyx

    martyxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    soweit ich weiss, brauchst du erstmal ALLES von quake. nicht nur teile. das legst du alles in einen ordner Quake3 oder so. dann holst du dir das letzte update. ich mein 1.32 (für mac natürlich) und bügelst das darüber.
     
    martyx, 10.10.2003
  3. derschie

    derschieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    da kann ich martyx zustimmen...so gehts... :)

    meines erachtens reicht glaub ich sogar nur das /baseq3 directory, aber schieb vorsichtshalber alles rüber und dann das Update...das geht..
     
    derschie, 10.10.2003
  4. ceUs

    ceUsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Ich habs nicht getestet, aber wenn ich mich recht erinnere fehlt nur die Pak0.pk3 ... d.h. einfach Update installieren und dann ins Verzeichnis die pak0.pk3
     
    ceUs, 10.10.2003
  5. Wuddel

    Wuddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Ging super einfach: Quake 1.32 runterladen und installieren. Dann pak0.pk3 nach Applications/Quake3/baseq3 verschieben. Fertig. Es läuft sogar ganz gut auf meinem iBook 600 (mit 16 MB VRAM Radeon Mobility).

    Ihr könnt wohl beim nächsten MacUserFightClub mit mir rechnen.
     
    Wuddel, 10.10.2003
  6. martyx

    martyxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
     

    da würde ich doch mal sagen, und wieder was dazugelernt.

    hätte nicht gedacht, das die pak0.pk3 völlig ausreicht!?

    frohes zocken!
     
    martyx, 10.10.2003
  7. Wuddel

    Wuddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Lauft unter Linux genauso. Also wenn man aus einer Win-Version eine Linux-Version machen will. Nur ich dachte auf dem Mac ist es schwieriger.

    Also alter Cursortastensteuerer ist WASD ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber das einzig mögliche auf der iBook-Tastatur.

    Boah UT ist 350 MB groß.
     
    Wuddel, 10.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aus Linux Quake3
  1. erikvomland
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    400
  2. mr. mmm
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    478
    tocotronaut
    01.10.2015
  3. Struwelpeter
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    858
    Struwelpeter
    10.08.2012
  4. MiStErJaC
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    720
    Vanilla Bear
    04.03.2012
  5. GiseLHeR
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    689
    GiseLHeR
    15.07.2007