Mac OS Yosemite Wie aus dem Recovery Mode Yosemite neu installieren auf Sierra Maschine

Diskutiere das Thema Wie aus dem Recovery Mode Yosemite neu installieren auf Sierra Maschine im Forum Mac OS X & macOS. Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich auf einem Sierra System (oder High Sierra - beides verfügbar) Yosemite via...

dixone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
342
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich auf einem Sierra System (oder High Sierra - beides verfügbar) Yosemite via Recovery installieren kann?

Background: Ich habe ein Platte mit recovered Files (Betriebssystem und Daten) via Data Rescue, allerdings ist die nicht Bootfähig, die Idee ist über die Platte via Recovery Yosemite (war installiert) drüberzubügeln in der Hoffnung das dann "fast" alles so ist wie vorher.

Ein Workaround wäre Yosemite via Bootfähigen USB Stick auf einer Systemplatte (die ich nicht habe) zu installieren, dann recovery starten und auf die besagte (wiederhergestellte) Platte zu bügeln. Geht das einfacher?

Edit: habe über die recovered Platte Sierra drübergebügelt via Recovery, da kamm dann nach dem Start nur ein grauer Bildschirm mit Mauszeiger, nix weiter, also auch nicht die Lösung :-(
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.179
funktioniert denn die yosemite recovery von der platte?
kannst du die mit alt auswählen?

sonst wird schwierig, entweder musst du den yosemite installer so mal laden über die verfügbaren links oder du probierst halt die tasten kombis der recovery.
https://support.apple.com/de-de/HT204904
das bringt aber nur was wenn der rechner mit yosemite ausgeliefert wurde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

dixone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
342
funktioniert denn die yosemite recovery von der platte?
kannst du die mit alt auswählen?

sonst wird schwierig, entweder musst du den yosemite installer so mal laden über die verfügbaren links oder du probierst halt die tasten kombis der recovery.
https://support.apple.com/de-de/HT204904
das bringt aber nur was wenn der rechner mit yosemite ausgeliefert wurde.
also Yosemite geladen lässt sich von Sierra aus nicht starten, probiere es gerade via "Alt+Apfel+R" lädt gerade ewig, mal sehen ob es auswählbar ist, wäre ja der hammer. keine ahnung womit der mac ausgeliefert wurde, hab zwar den gleichen, ist ein 2011er MBP 13", ich denke aber es war Snow Leopard.
 

dixone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
342
Es ist ja noch nirgends ein Yosemite installiert, oder verstehe ich was falsch?

Mit der Variante "Alt+Apfel+R" stand jetzt nur High Sierra zur auswahl, komisch, da ja "Sierra" auf dem Mac installiert ist. Ich mache das alles an meinem Baugleichen Mac, der andere geht ja gerade nicht da Platte ausgebaut.

Danke schon mal für eure Antworten...
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.179
Mit der Variante "Alt+Apfel+R" stand jetzt nur High Sierra zur auswahl, komisch, da ja "Sierra" auf dem Mac installiert ist.
hättest auch shift-alt-cmd+r nehmen müssen für die auslieferungsversion.
alt+cmd+r gibt auch die neueste version, die für den mac kompatibel ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dixone

dixone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
342
Ah ok, mein Fehler. Jetzt wird mir aber leider OS X Lion angeboten...

Wenn ich Yosemite auf einem Externen Medium installiert bekomme, kann ich dann via Recovery Yosemite drüberbügeln über die besagt Platte?
 

dixone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
342
Also, hab erst via Stick auf nem externen Medium Yosemite installiert wegen der Hoffnung via Recovery das wiederherzustellen, da kam dann aber immer ein Error von wegen Downloadfehler für das OS. Also das ganze nochmal vom Stick über die Rescued Platte gebügelt. Yosemite funktioniert, die Daten sind auch da, aber die alten Verknüpfungen und der mail account sind futsch. Danke für die Tips. Wieder was gelernt.
 

dixone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
342
ne, is ja nicht mein rechner. schade aber weil ich da jetzt knapp 3 tage dran rumgedoktort habe... hätte mich gefreut es richtig zu machen :)
 
Oben