Benutzerdefinierte Suche

wie ändere ich den Kanal meines wlan?

  1. Gmac

    Gmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    Da hängen mir zu viel andere rum.
    Danke
     
    Gmac, 11.03.2007
  2. don_michele1

    don_michele1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    122
    kurze frage - kurze antwort: im router
     
    don_michele1, 11.03.2007
  3. Gmac

    Gmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    bitte so antworten das auch ich es kapier
     
    Gmac, 11.03.2007
  4. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Dienstprogramme ---> Airport Admin Dienstprogramm ---> Allgemein --> Kanal (steht ziemlich unten)
     
    Rothlicht, 11.03.2007
  5. don_michele1

    don_michele1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    122
    1. wenn du klare antworten willst, musst du auch klare Fragen stellen und detaillierte infos beisteuern (sorry, musste sein)


    2. wenns keine airport sondern ein anderer router ist, mit der IP (steht im Handbuch) die konfig über den internetbrowser aufrufen. Dort sollte in den Gruneinstellungen bei wireless oder wlan der kanal einzustellen sein.

    In Deutschland sind imho 12 kanäle standard. Wähle den, der 6 kanäle von dem dich störenden entfernt ist, also z.B. 1 oder 12, wenn der störende 6 ist, 6 wenn der störende 1 ist usw.
     
    don_michele1, 11.03.2007
  6. Gmac

    Gmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    schon klar, nur als absoluter laie weiss man oft nicht so genau welche infos zur Problemlösung relevant sind.

    Habe ein zyxel DSL WlanModem200 von arcor, die Kanalumstellung ist mein letzter Versuch den alle 30min wiederkehrenden Verbindungsabbrüchen zu entgehen (trotz update)
     
    Gmac, 11.03.2007
  7. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi Gmac,
    du hast Verbindungsabbrüche mit W-LAN. Probier' bitte das hier mal.
    LG
     
    moranibus, 11.03.2007
  8. philippvh

    philippvhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Die Kanaleinstellung findest du im WLan Menü deines Routers...
     
    philippvh, 11.03.2007
  9. Mac User Y

    Mac User YMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fragen:

    1). Wieviele in der Nachbarschaft müssen den gleichen Kanal nutzen damit es evtl. Störungen verursacht?

    2). Muss ich den Kanal unbedingt ändern wenn jemand schon den selben nutzt?

    3). Verändert sich evtl. die Geschwindigkeit/Leistung je nach Kanal?

    Habe zur Zeit Kanal 6 und empfange noch 2 andere Leute auf meinem iMac mit dem selben Kanal. Aber es scheint nix zu stören.
     
    Mac User Y, 14.03.2007
  10. jstch

    jstchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    kommt immer draufan wie stark die anderen "sender" sind (also wie nah das si sind). Es ist natürlich besser wenn keiner reinstört.
    beachte aber was mein vorreder schon gesagt hat, die kanäle sollten möglichst weit auseinanderliegen, da sich benachbarte kanäle auch stören können.
     
    jstch, 14.03.2007
Die Seite wird geladen...