Wie a) Drucken über verkabeltes Ethernet und b) UMTS-Bluetooth-Internet gleichzeitig?

  1. Oliver Sprenger

    Oliver Sprenger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ich gehe seit neuestem über eine UMTS-Datenflatrate ins Netz und nutze dazu mein K800i per Bluetooth als Modem. Das klappt soweit sehr gut und hier auch mit ausreichender Geschwindigkeit.

    Jetzt würde ich gern, auch während ich online bin (eigentlich fast immer *g*) auch auf meinem HP LaserJet 2100n mit Ethernet-Druckerserver drucken. Der Drucker hat die IP-Adresse 192.168.0.252

    Ich nehme an, daß ich für dieses Ansinnen eine Netzwerkbrücke brauche. Hat so etwas schon mal jemand erfolgreich konfiguriert und kann mir einen Tip geben? Wohlgemerkt, es gibt _keinen_ Router und auch _keinen_ DHCP im "Netz".

    Oder gibt es Bluetooth/Ethernet-Dongles, die ich hinten an meinen Drucker stecken könnte, um so über Bluetooth zu drucken? Das würde obiges Procedere vermutlich ersparen.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Danke im voraus!
     
    Oliver Sprenger, 29.10.2006
  2. ylf

    ylfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    87
    Das sollte kein Problem sein.
    Ich gehe mal davon aus, daß dein Drucker via Ethernet mit deinem Mac verbunden und entsprechend eingerichted ist.
    Ob du jetzt noch eine weitere Netzwerkverbindung über Bluetooth zum Internet hast, ist völlig irrelevant.

    bye, ylf
     
  3. Oliver Sprenger

    Oliver Sprenger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    11
    Tatsache, Du hast recht! Am Mac sollte man sich so manches mal nicht so verkopft anstellen, sondern es einfach versuchen ;-)

    Geil wäre jetzt halt noch, wenn das auch drahtlos, idealerweise über Bluetooth funzen könnte... ich habe auch mal ein bißchen gegurgelt, aber nix gefunden. Vielleicht weiß doch jemand eine Lösung, so etwas wie einen Bluetooth-Dongle/Adapter für einen Ethernet-Drucker?
     
    Oliver Sprenger, 29.10.2006
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Das geht sogar genauso an einem Windows PC, ne Netzwerkbrücke benötigst du blos wenn du 2 Netzwerkadapter überbrücken möchtest. In diesem Fall möchtest du aber ja beide in komplett unterschliedlichen Netzen für komplett unterschiedliche Aufgaben nutzen(wobei letzteres eigentlich nchts damit zu tun hat). Du hast also jetzt ein IP über Bluetooth und eine über Ethernet und Drucker hängt nunmal im Netz der Ethernetkarte.
     
    sir.hacks.alot, 29.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucken über verkabeltes
  1. Schneebastian
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    719
    Schneebastian
    03.08.2009
  2. PhiliTheApple
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    394
    PhiliTheApple
    24.03.2009
  3. Karl Toffel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    468
    SchaSche
    22.03.2009
  4. Pinky69
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    885
    qwertzy0815
    24.03.2009
  5. macschicker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    477
    AgentMax
    07.01.2009