Widescreen oder kein Widescreen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von milamberDaReal, 18.01.2006.

  1. milamberDaReal

    milamberDaReal Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich wußte nicht so recht wo ich das schreiben soll, aber ich glaube hier paßt es ganz gut.

    Was eignet sich bei 19" besser für Bildbearbeitung (Web- und Interfacedesign, aber auch Printmedien): Widescreen oder 5:4? Ich kann mich gerade nicht so recht entscheiden.

    Danke schonmal für Eure Vorschläge :)
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Widescreen ist angenehmer für die Augen
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Ich bevorzuge auch Widescreen. Bei der Bildbearbeitung ist das auch von Vorteil, da man in der Breite mehr Platz für Paletten usw. hat.
     
  4. scope

    scope MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Für 19" habe ich das noch nie ausgerechnet,
    aber bei 20" bietet die 4:3-Version 10% mehr Pixel
    als die Widescreen-Version und hat dabei
    nur 80 Pixel weniger in der Breite..
     
  5. Widescreen sollte mindestens schon 17'' haben, bei allen Formaten <17'' fehlts ständig an Höhe... Ist dann nur für Excel- oder Film-Funkies zu empfehlen.
    Bei deinen 19'' ist es wirklich grenzwertig, musst Du unbedingt in der Praxis testen...
     
  6. Stilzicke

    Stilzicke MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    Ich bin von einem 19" CRT auf dem ich mit 1280x1024 gefahren bin zu einem 19" Widescreen (1440x900) gewechselt und empfinde es als klare Verbessung.

    Vorher hatte ich neben dem 19" CRT noch nen 15" CRT stehen auf den ich die Paletten auslagerte.
    Beim TFT empfand ich das nichtmehr als nötig und schickte auch den 15" CRT in Rente.

    Mittlerweile habe ich zwei Widescreens nebeneinander weil ich vom Format total überzeugt bin.
     
  7. el_lobo

    el_lobo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    2
    So wie beim Auto Hubraum durch nichts zu ersetzen ist, so ist
    beim Photoshoppen Bildschirmfläche durch nichts zu ersetzen!
    Das gleich gilt natürlich für Arbeitsspeicher … :Oldno:

    Ich arbeite am 23" Wide + 15" Pivot für die Paletten. :D
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    197
    ob wide oder nicht is geschmacksache wie ich finde. vor dem wechsel zu apple habe ich mit 4-3 gearbeitet und sehe keine schlechten oder postiven veränderungen
     
  9. Ich hatte jahrelang ein 19" CRT.Habe dann dieses Jahr auf ein 20" 16:10 TFT gewechselt. 1680*1050 Auflösung.

    Wesentlich ergonomischer finde ich. Links habe ich über ca. 2/3 des Bildes die aktuelle Anwendung laufen (Bildbearbeitung allerdings über die gesamte Breite, sowie DVD und Co) und rechts dann Miranda IM, Winamp oder einzelne Chat-Fenster, bzw. Firefox Download Fenster, Video-Fenster (bei kleinen Filmen).

    So schaue ich einfach immer in den Bereich den ich brauche. Entweder Hauptanwendung oder die kleinen Tools für Musik und Co nebenher und erspare mir ne Menge geklickt um ein Fenster vor das andere zu bringen und danach wieder zu wechseln. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen