Widerrufsrecht im Apple-Store

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von wollo, 19.08.2006.

  1. wollo

    wollo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Hi,

    hab bei Unimall.de ein MacBook bestellt. Jetzt hatte ich vor paar Tagen mein drittes hier liegen und es funktionierte immer noch nicht richtig (bootete immer neu) :( . Gestern hat der liebe TNT-Mann es abgeholt, als ich ihm sagte, dass es diesmal das letzte mal wär, grinste er schon :D .

    Eine blöde und vll. oft gestellte Frage (suche konnte mir trotzdem nicht weiterhelfen). Wie lange hab ich jetzt zu warten? Gibt mir Apple Angaben zum Status des Widerrufs oder darf ich einfach abwarten bis es da ist. Hab leider etwas Angst, weil ich nicht sicher bin, ob die CallCenter-Frau auch alles richtig verstanden hat (war nicht so freundlich wie die anderen :mad: ) bzgl. Kontodaten usw..

    Danke für die (hoffentlich kommenden) Antworten ;) ,
    gruss wollo.

    PS: wär das Gerät ganz gewesen, wär ich beim Apple geblieben, aber jetzt ists etwas entäuschend. Vielleicht reizt mich ja auch ein mb mit merom oder ich spar auf ein mbp :cool:
     
  2. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.855
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    abwarten, ich denke widerrufsrecht hast du bei dem händler oder bei apple store, wenn du es dort kaufst. bei 3 erfolglosen reparaturveruschen greift das vertragsrecht.
     
  3. wollo

    wollo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Ich hatte ja noch die 14 Tage. Das Book war grad 3 Tage alt, als ich es zurückgeschickt hab. Wollte jetzt nur mal nachfragen, ob ihr schonmal Erfahrungen mit dem Widerruf beim Apple-Store gemacht habt.
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.855
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    also ich habe mal nicht direkt bei apple was widderrufen, aber mal bei anderen händlern und da dauert die überweisung meistens um die 2 wochen
     
  5. sonny1406

    sonny1406 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    ...ja reichlich erfahrung.Es dauert ca. 6-8 Tage nach der Abholung,bis dein Geld da ist.

    Sonny
     
  6. wollo

    wollo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2006
    @sonny genau so etwas wollte ich hören :) mein bruder meinte auch schon, dass ich mich auf 3 wochen einstellen sollte. hab schon paar Sachen zurückgeschickt (bitte nicht falsch verstehen) und da dauerte es 3 Tage bis zu einem Monat, 2 Wochen waren aber irgendwie immer drin. 6-8 Tage hören sich gar nicht mal so schlecht an.
     
  7. hehey

    hehey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2006
    ---Sorry....Fehleingabe doppelt
     
  8. hehey

    hehey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2006
    Widerrufsrecht bei modifiziertem MacBook?

    Eine weitere Frage, die zum Thema Widerrufsrecht passt:
    Weiss von Euch jemand, ob die 14 Tage Widerrufsrecht auch gelten, wenn ich ein modifiziertes MacBook (1 GByte RAM, 100 GB HDD) bestelle ?
     
  9. ruprecht69

    ruprecht69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Ja ...
     
  10. gopherr

    gopherr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Wenn, dann geschieht dies aber auf reiner Kulanzbasis! Gesetzlich ist Apple dazu nicht verpflichtet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen