Wichtig - Stromversorgung MB Pro 15" im Auto - Muss in 5 Stunden los !

Luemmeltuete

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2010
Beiträge
248
Hallo Zusammen,

ich möchte gleich los um mir eine Möglichkeit zu kaufen - dass ich mein MB Pro 15" von Ende 2010 im Auto nutzen kann.

Ich fahre mit meiner Freundin gleich eine Strecke von weit über 1400km und muss die Möglichkeit haben zu arbeiten unterwegs. bzw sie auch.

Es gibt ja diese 12V auf 230V Spannungswandler. Funktionieren die mit dem Original Netzteil für die 230V Steckdose ?

Bei Mediamarkt kostet so ein Teil 45 Euro mit 300w Stabilität (Maximal).
Das Original Netzteil hat ja, glaube ... wenn ich mich richtig erinner 65 oder 85w oder ?

Bitte um Info - von den Leuten die es "wissen" obs klappt, bzw. selbst so benutzen :)

Danke!
 

minimann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.911
Ja bei mir funktioniert so ein Teil problemlos. Solltest nur immer darauf achten dein Mac erst nach dem Starten des Fzg. mit dem Spannungswandler zu verbinden um evtl. auftretende Spannungsspitzen zu umgehen. Gab aber schön öfter hier im Forum dazu Beiträge.

hier & hier
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.130
Geht.
Drei Anmerkungen:
Spannungsspitzen wie von miniman beschrieben, aber auch beim Schalten schwerer Verbraucher im Auto (Musikanlage?)
Der Wandler schafft den Rechner, schafft die Lichtmaschine alles elektrische im Auto gleichzeitig?
Mal auf die Sicherungen schauen, wie viel verträgt der Zigarettenanzünder (meist nicht 300W = 25A !, der Rechner braucht mindestens 10A beim Hochfahren ), die Sicherung könnte rausfliegen, Ersatz dabei?
 

Luemmeltuete

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2010
Beiträge
248
Also es ist ein Audi A6 von 2005 - mit 2.0TDI.

Die TDI Batterien haben ja schon etwas mehr Saft..... Navi wird genutzt, und bisschen Musik (DSP Originalanlage). Wir sind nicht die jenigen die da volle pulle aufdrehen :D

Ansonsten wird nur noch der Laptop geladen ! Auch nicht dauerhaft. Der Akku hält zwischen 5 und 7 1/2 Stunden. Müsste ihn daher auf halber Strecke vielleicht mal laden und am Ende nochmal.
 

Luemmeltuete

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2010
Beiträge
248
Hallo Zusammen,

ich hatte leider kein Netzteil mehr auf die Schnelle bekommen :(

ABER - Am 1.9 steht die nächste reise bevor :D Diesmal hab ich noch knapp über ne Woche Zeit :D haha

Ich finde viele Netzteile fürn KFZ Bereich mit 85W !

Allerdings steht überall nur für das Modell A1290 und meiner ist A1286.

Funktioniert das trotzdem ????

EDIT:

http://www.amazon.de/Notebook-Netzt...R19Y/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1345626637&sr=8-3

??
 

Luemmeltuete

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2010
Beiträge
248
Das ist ja mehr als Doppelt so teuer....

Hab ja nur gefragt ob das A1290 fähige Gerät auch mit dem A1286 funktioniert :-/
 

Sigur

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
10
Der Unterschied ist eigentlich nur in der Form der Stecker. Die Leistungsdaten und die Kontaktanschlüsse sind bei allen Magsafe Geräten identisch. Wobei ich an deiner Stelle die 50-70€ in das KFZ Netzteil(wie das von Cyberport verkaufte) investieren würde. Mit den "billigen" Spannungswandlern kann es durchaus zu massiven Störungen beim Radio kommen.