What made the artist write this song?

J

JanERDi

Mahlzeit!

Ich höre gerne und viel Musik, am liebsten bunt gemischt, Radio, eigene Musik, die Listen der Freunde etc. pp.
Da man sich aufgrund der Vielfalt natürlich nicht über alle Stücke und Künstler informieren kann, würde ich gerne wissen, ob es eine Seite gibt, die neben den Lyrics (hier ist http://lyricwiki.org/Main_Page schon ganz gut) auch noch die Geschichten einiger Songs erzählen kann? Das erstemal, dass ich mich wirklich eindringlich mit den Lyrics eines Lieds beschäftigt habe war in einem Summer College in Oxford vor zwei Jahren, seitdem lässt mich der besprochene Song: Meat Loaf - Objects in the rear view mirror - nichtmehr los, ich würde mich gerne bei einigen meiner Lieblingslieder ebenfalls auf die Erkundung der emotionalen Gründe eines Künstlers einen Song zu schreiben, einlassen, da man dadurch vielleicht noch intensiver berührt wird oder noch mehr Parallelen zu dem eigenen Leben offenlegen kann.
Wenn es soetwas gibt, würde ich mich über Links freuen,

ich wünsche noch einen schönen Tag

Jan
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.442
Meat Loaf zum Beispiel schreibt und schrieb nicht selbst.
 

intelexual

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
5
wie wäre es mit 2 büchern: das neue rocklexikon bd 1 + 2 von barry graves, siegfried schmidt-joos, bernward halbscheffel

sehr informativ, desweiteren ab und an geschichten zu verschiedenen songs
 
J

JanERDi

Meat Loaf zum Beispiel schreibt und schrieb nicht selbst.
Mein Fehler, hätte ich klarer ausdrücken sollen, du hast Recht, der Song wurde von Jim Steinman geschrieben, mein derzeitiger Wissensstand ist derer, dass der Song sowohl Einflüsse von Meat Loaf als auch von Steinman in sich trägt, mir ist nicht bekannt, dass sich einer der beiden dazu geäußert hätte, welche Textzeilen sich auf wen der beiden beziehen und ob alle besungenen Vorkomnisse der Realität entsprechen, oder ob manche Passagen künstlerisch gedehnt sind. Ich meine mich jedoch daran erinnern zu können, dass Meat Loafs Vater Trinker war...
 

bwzler

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
463
mir gefällt www.songmeanings.net ganz gut, wobei da keine Informationen von den Künstlern, sonder Interpretationen der Benutzer zu finden sind. trotzdem oft sehr aufschlussreich..
 
J

JanERDi

Danke schonmal für die Tipps, ich werde mich da mal ein wenig durchklicken, ein Song auf den ich auf Umwegen gestoßen bin und den ich unbedingt mit euch Teilen möchte ist: Something Corporate - Konstantine
Ich habe kürzlich eine Liste der traurigsten Songs aller Zeiten durchstöbert und dort schrieb jemand, dass er noch nie bei einem Lied geweint hätte und als er dieses Lied gehört habe, hätte er geheult wie ein Schloßhund, ich kann mich seiner Wertung da nur anschließen...
 
Oben