What a feeling !!!

Rallatz

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.09.2002
Beiträge
15
Hallo Leute

Habe mir heute nach langem Überlegen das neue Powerbook G4 gekauft......Traumhaft !!!
Das ist mein erstes Notebook ohne jegliche klebrige Microsoft-/Intel-Aufkleber auf der Handballenauflage.clap
Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht viel von dem Gerät berichten, da ich es erst vor 2 Stunden ausgepackt habe und momentan gerade das 10.2.2 Update herunterlade.
Nur soviel...Es handelt sich um ein Gerät mit 1000MHz/512MB/ATI Mobility Radeon 9000 mit 64 MB Grafikspeicher /Superdrive/ Airport.

Die mitgelieferte Software ist nicht mehr wie bei anderen Mac-Rechnern auf 10 CDs verteilt, sondern (bis auf die Hardwaretest-CD) alles auf einer DVD. Schade finde ich nur das die werkseitig eingebauten 512 MB Arbeitsspeicher auf zwei Steckplätze verteilt sind. Wenn ich also auf 1GB Arbeitsspeicher aufrüsten möchte kann ich die beiden mitgelieferten 256MB-Riegel zur Dekoration an den Tannenbaum hängen.
Ich hatte schon einige Notebooks aus dem Wintel-Lager, aber ich denke das Powerbook ist in seinem schlichten/noblen Design kaum zu überbieten.
Was die Leistung des Powerbooks angeht werde ich später berichten, wenn ich den Rechner erst mal eingerichtet habe.

What a feeling !!!
:D

Bis dann
 

Pixelprofi

Mitglied
Registriert
08.11.2002
Beiträge
418
Cool

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! carro

Ich habe gehört die PowerBooks sollen ein wenig empfindlich sein, was das Gehäuse angeht - also pass gut auf ;)

Liebe Grüße
Pixelprofi
 

Tutlex

Mitglied
Registriert
22.10.2002
Beiträge
140
Herzlichen Glückwunsch
*tutlexwillauchgeldfüreinpowerbook* GELD, GELD, GELD oder einen Frosch, der 15 Meter hüpfen und gleichzeitig Windows ist S...... rufen kann während er genau nach Norden guckt.
Viel Spass mit deinem PowerBook musik
 

Rallatz

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.09.2002
Beiträge
15
LOL

Da kannst Du recht haben, Pixelprofi !!!

Vor allem Armbanduhren und sonstiger Handgelenkschmuck könnten hässliche Kratzer hinterlassen.

I`ll try not to...
 

mampfi

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2002
Beiträge
1.111
Nochmal herzlichen Glückwunsch

Ja aber hallo !!! Da wünsch ich doch auch gleich noch alles Gute, frohe Weihnachten und so weiter. Viel Spaß beim "Leben" mit Deinem PowerBook. Seit ich mein TI-Book G4/400 hab, bin ich wirklich zum ersten Mal so richtig überglücklich mit einem "Computer" (jetzt hab ich für nen Moment gar nicht gewusst, was ich schreiben soll, PC oder Mac. Mein erster Impuls war, Mac zu schreiben). So richtig in aller Seelenruhe überall im Haus meine e-mails abrufen können (dank Airport), im Internet surfen können oder sonst irgendwie arbeiten können, Live-Musikaufnahmen machen können (ich betreibe ein Tonstudio), Videos bearbeiten, meine Homepage aktualisieren und so weiter, und so fort. Und dass alles nicht mehr von meiner Regie im Keller aus, das ist schon die absolute Wucht. Und das beste ist, ich hör ja gar nix mehr. Keine lässtigen Lüftergeräusch, gar nix, fast alles im Haus ist lauter als mein PowerBook. Das ist so was von Rattenscharf! Da kann ich kaum mehr aufhören zu schwärmen.
Und seit ich Mac hab, hab ich fast völlig aufgehört, immer nach dem neuesten und noch schnelleren Prozessor, der noch hyper besseren Grafikkarte und so weiter zu gucken. Also ich finde meinen Mac als wahren Seegen. Und guats Nächtle noch an alle Macianer, Gruß, Manfred
 

Tutlex

Mitglied
Registriert
22.10.2002
Beiträge
140
Ja AirPort is schon geil. Hab aber kein Geld für ne Station (muss für ein iPod weichen) und werd mir wohl nen Router (schon ab 100 E wenn ich mích nicht irre :confused: ) beosrgen. Den alten iMac dranhängen (der hat glaub' ich keinen AirPort Steckplatz - sonst könnt man ihn ja zu ner Basisstation mutieren lassen:( ) und dann ein Kabel die Treppe hoch für'n ersten Stock und eins noch fürs Erdgeschoss.
 
Oben