WG602GR und Powerbook

homermg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2005
Beiträge
145
1.Hallo Leute habe gerade für mein Powerbook 12 Zoll eine Wlan internekarte gekauft. Nun brauche ich auch einen Accepoint habe mir einen WG602GR von Netgear ausgesucht.
Ich wollte mall fragen ob es da irgendwelche Probleme gibt? da ich nicht das von Apple nehme(ist leider viel zu teuer!)


Lg an alle Helfer
 

der_Kay

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.747
Hallo,

bist Du sicher, dass Du Dich nicht bei der Produktnummer etwas vertan hast? Die Access Points dieser Baureihe heissen alle einfach WG602. Dir "GR"s stehen für die Wireless Router.
Der 602er ist ein ganz normaler 54mBit Access Point, der problemlos mit Airport Express zusammen funktioniert. Der 602er hat verschiedene Hardware-Upgrades erfahren und Du musst aufpassen, dass man Dir die aktuelle Geräteversion verkauft: WG602v3 (steht klein auf der Packung an der Seite) und keine frühere Version.
Der 602 ist nichts Spektakuläres; ich setze 3 Stück davon ein und bin recht zufrieden. Das Teil unterstützt auch die drahtlose Kopplung von bis zu 4 Geräten, allerdings nur mit WEP-Verschlüsselung.
Merkwürdiger ist aber Deine "Wlan internekarte": Ist das eine Airport (Express) für ein älteres PowerBook? Egal, das funktioniert problemlos...
 

homermg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2005
Beiträge
145
Danke für die Antwort
Es ist eine AirPort Extreme für meinen 867 Mhz Powerbook. Ist da was falsch?
 
J

Junior-c

Ich würd mir keinen Netgear nehmen. Hab einen WGR614v4 und der ist IMHO Müll! Schau dir mal die LinkSys Produktpalette durch. Oder such mal hier im Forum danach. Gibt ne Menge Empfehlungen und Tipps. ;)

MfG, juniorclub.
 
Oben