Wetter.com-Werbung mit iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Phanet, 07.03.2008.

  1. Phanet

    Phanet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    Also das könnte eindeutig auch ne iPhone Werbung sein…
    Habs schon zum dritten Mal im Fernsehen gesehen!
    Finds irgendwie lustig, is aber trotzdem Werbung von Wetter.com

    iPhone in Wetter.com-Werbung
     
  2. Phanet

    Phanet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    HTML:
    <object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/qetNE1amsBw&rel=0"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/qetNE1amsBw&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>
    Versuchs mal direkt mit Video
    Weiß jemand wie man Youtube-Videos direkt hier einfügt?
     
  3. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    FAKE!
    Man kann kein EDGE nutzen während man telefoniert. Nur Wlan.
     
  4. MacCoyote

    MacCoyote MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.08.2007
    Ist doch wohl klar, daß die Telefonstimme in der Post-Produktion über die Inserts auf das iPhone drübergelegt wurden. Oder glaubst Du die haben den Spot 1:1 so gedreht und die Telefonleitung offen gelassen und die Tante am anderen Ende immer wieder ihren Text runterrasseln lassen, während sie stundenlang die Inserts gedreht haben?

    Eher ein Fehler als ein Fake

    Grüße

    Peter
     
  5. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Soviel ich hier erkennen kann, verwendet er auch nicht EDGE, sondern GPRS.
    Und das funktioniert vielleicht?! Kann ich leider nicht testen, da mich nie jemand anruft :(
     
  6. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    GPRS und EDGE können nicht funktionieren, solange ein Gespräch geführt wird.
    Stell dir das wie beim analog-Modem vor früher ;) Sobal du ins Internet gehst kannst du nicht telefonieren und umgekehrt. Du blockierst quasi die Leitung.

    Anders wäre es mit UMTS, das würde zeitgleich funktionieren, da eigenständiges Netz.
     
  7. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.467
    Zustimmungen:
    383
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Es ist nur Werbung, keine ultrarealistische Dokumentation der Fähigkeiten des iPhone.
     
  8. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Es war auch nicht unbedingt ernst gemeint..;)
     
  9. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Tatsache? Man konnte bei einem Analog-Anschluss nicht telefonieren und surfen gleichzeitig?
    Ist ja voll grausig.
    Ich kenn das gar nicht. Hab zwar seit gut 14 Jahren Internet, aber in Wien ging das schon lange Zeit über das Telekabel (also über den Fernseh-Anschluss) :cool:
     
  10. soulride

    soulride MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Aber anders als bei nem analogen Anschluss kommt ein Anruf trotzdem durch, die Datenverbindung wird solange einfach "geparkt". :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen