Wert von Domains ermitteln, bzw. höchstmöglich verkaufen

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von jimbojones, 16.02.2006.

  1. jimbojones

    jimbojones Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, weiß nicht genau ob es hier hereinpasst, aber wer nicht frfagt kriegt auch keine Antwort...

    Habe mehrere Domains, die ich eigentlich ganz gerne loswerden möchte. Hatte damals mal was damit vor, lies sich aber dann doch nicht realisieren. Handelt sich um mehrer alle mit 365 im Namen, für 365 TAge im Jahr. Zum Beispiel arzt365.de, aerzte365.de , steuerberater365.de , rechtsanwalt365.de . HAbt ihrVosrtellung was man dafür bekommen/verlangen kann?

    Wollte sie eventuell über sedo.de oder ebay anbieten. Was haltet ihr davon? Habt ihr Alternativen?

    Danke im vorraus für Antworten

    MAx
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    189
    Die Einschätzung bekommst Du bei sedo.
     
  3. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    ICH persönlich wüsste nicht, was ich damit anfangen sollte und dementsprechend ist es mir auch nichts wert. :rolleyes:

    Aber:
    Jeden Tag steht ein Dummer auf, vllt klappts ja. ;)
     
  4. jimbojones

    jimbojones Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    5
    ok, dankke erstmaal, domains waren für sone art portal gedacht, woüber man ärzte oder eben rechtsanwälte, steuerberater usw. eben 365 tage im jahr. nunja werd maal sehen was draus wird
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Ich würde sagen der eigentliche Wert liegt eben bei den Kosten, die das Verwalten/Besitzen dieser Domain in Anspruch nimmt.

    Ansonsten ist der Wert für jemanden der diese Domain unbedingt haben möchte höher. Aber eben nur für diese Person/Firma, also musst Du da jemanden finden der diese haben möchte. Ein allgemeiner Wert lässt sich da sicher nicht festlegen, das hängt eben davon ab wie gefragt diese Domain ist.
     
  6. sikomat

    sikomat Banned

    MacUser seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    0
    Was erwartest Du denn, was die Domains bringen sollen?
     
  7. jimbojones

    jimbojones Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    5
    eigentlich dachte ich, dass ich mich danach in die südsee absetzen kan.... :) nein im ernst dachte ich an son paar euros halt.
     
  8. otis

    otis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    ein link zum schätzen des wertes deiner namen:

    prinzipiell ist eine domain immer so viel wert, wie jemand dafür zahlen möchte. sex.com wird bei adresso zb. auf 240.000 - 280.000 geschätzt. verkauft wurde sie für etliche millionen dollar...

    arzt365.de wird da auf 400 - 460 € geschätzt...

    eine meiner domains, e-stay.de wird da auf 19.000 - 23.000 euro geschätzt. nur wer will das bezahlen? ich verkaufe dafür die domain ;)
     
  9. DeineMudda

    DeineMudda unregistriert

    MacUser seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    72
    :D :D :D

    Wenn ich nach deren Beurteilung meine Domains verkaufen würde, bräuchte ich wohl nicht mehr arbeiten...

    Meine Meinung: Totaler Schwachsinn.
     
  10. Weber's Patrick

    Weber's Patrick MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja eine tolle Idee mit der "365" im Domainnamen, aber was ist, wenn es sich mal um ein Schaltjahr handelt? In einem Schaltjahr wären diese Domains dann praktisch wertlos und somit müsste man den Kunden auch direkt die passende Domain mit Schaltjahresanpassung anbieten. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen