Benutzerdefinierte Suche

Adobe Flash werbepopup

  1. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Wie mache ich das ein kleines popup das schon vor oder während dem Loaden meiner Flashsite automatisch aufpopt?
     
    migelito, 04.11.2004
  2. _julius

    _juliusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    innerhalb der datei oder in einem extrafensterchen?
    weil wenn es innerhalb der datei ist kannst du über loadMovie("Popup.swf", 10);
    einen Popup aus einer anderen datei laden und über die seite legen.
    wenn du es in einem extrafenster machen willst mach das doch über die html-verhalten von dreamweaver (falls du damit arbeitest)
     
    _julius, 05.11.2004
  3. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Das Popup sollte nichts mit der Flashsite zu tun haben, möchte einfach eine html Datei in einem eigens definierten Fenster vor oder während des Ladens der Flashsite aufpopen lassen.
    Habe mal ein Tut gesehen mit 'onLoad' oder so.

    mig
     
    migelito, 05.11.2004
  4. mcintyre

    mcintyreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Binde doch einen s.g. "Powerlayer" in die Seite ein. Das ist ein Flash-PopUp ohne Browserfenster.

    So z.B.:

    PHP:
    <div class="adLayer" id="adLayer">
            <
    object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,29,0" width="700" height="526">
              <
    param name="movie" value="flash.swf">
              <
    param name=quality value=high>
              <
    param name=wmode value=transparent>
              <
    embed src="flash.swf" width="700" height="526" quality=high pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash" type="application/x-shockwave-flash"></embed>
            </
    object>
    </
    div>
     
    mcintyre, 05.11.2004
  5. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Was soll ich unter einem Powerlayer verstehen, was ist das?
     
    migelito, 05.11.2004
  6. mcintyre

    mcintyreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Ein "PowerLayer" ist ein Flash-File das über der Website "schwebt". Ohne Browserfenster, PopUp-Blocker wirken nicht :), Transparenz kann eingestellt werden (Website im Hintergrund scheint durch)...

    Mal ein Beispiel:
     

    Anhänge:

    • powerlayer-soundlogo-43kb.jpg
      Dateigröße:
      43,1 KB
      Aufrufe:
      33
    mcintyre, 05.11.2004
  7. hannizkaos

    hannizkaosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Aha, jetzt weiss ich endlich wie mein Internet-Hassobjekt-Nr.1 heisst. Steinigt alle, die es einsetzetn und erstrecht die Kunden, die es verlangen! :mad:
     
    hannizkaos, 05.11.2004
  8. mcintyre

    mcintyreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Tja, Recht hast Du, aber der Kunde ist nunmal König.

    Wobei der "PowerLayer" im Beispiel nach ein paar Sekunden von selbst verschwindet und das "X" zum schliessen ja noch recht gross ausgefallen ist (im Gegensatz zu vielen anderen).
     
    mcintyre, 05.11.2004
  9. migelito

    migelito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Na mal probieren ob ich das hinkriege, hört sich gar nicht mal so schlecht an.
    Wo kommt den dieser Code hin, ein separates php Dokument?

    mig
     
    migelito, 05.11.2004
  10. mcintyre

    mcintyreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Nix php, einfach in Dein HTML-Dokument und fettich! :D
     
    mcintyre, 05.11.2004