Wer, wie, wo, was? - Der kurze Frage, kurze Antwort - Thread!

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2015
Beiträge
1.073
Ja, scheint Mode geworden zu sein. Selbst wenn man dem Paketdienst über deren Website mitgeteilt hat, dass das Paket am Ort X abgestellt werden soll, bringen die Paketboten das Ding zum Nachbarn.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2007
Beiträge
7.702
Ja, scheint Mode geworden zu sein. Selbst wenn man dem Paketdienst über deren Website mitgeteilt hat, dass das Paket am Ort X abgestellt werden soll, bringen die Paketboten das Ding zum Nachbarn.
Ein Paketfahrer klingelt seit neuestem bei allen Nachbarn, legt alle Pakete auf einen Stapel ins Treppenhaus und fährt ab, bevor der erste Nachbar die Pakete sichten oder mit ihm sprechen konnte. Auf Zurufe reagiert er mit Winken und Zeigen auf den Stapel während er davonfährt... verstehe, dass sie in Eile sind, aber kein Verständnis, für das Vorgehen.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2007
Beiträge
7.702
Kurze Frage:

am Geldautomat / Bankomat treffe ich immer öfter auf diese unregelmässig blinkende Kästchen, die m.E. nicht da hin gehören.
Wofür sind die gut, warum sind die da?
 

Anhänge

  • IMG_6217.jpg
    IMG_6217.jpg
    55,8 KB · Aufrufe: 49

stonefred

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2007
Beiträge
7.702
Sofort der Bullerei melden, da will ein pöhser Pursche kontaktlos jeweils 25€ Beträge ohne notwendige PIN Eingabe vom RFID Chip der aufgelegten Kreditkarten abgreifen. :mad:
Ich habe das letztes Jahr in Kassel der Bundespolizei gemeldet, die sich das angesehen haben. Die konnten dazu aber auch nichts sagen. Wie gesagt, ist das an vielen Automaten dran, auch z.B. im Bahnhof in der Reisebank, deren Automat direkt gegenüber des Schalters ist - dort wäre es schon schwierig, sowas unbemerkt anzubringen...
 

Effe1989

Mitglied
Registriert
12.11.2012
Beiträge
341
aber die Dinger gibt's doch auch ganz normal integriert in den Automaten? Geld abheben mit iPhone / Apple Pay geht damit aber nicht oder?
 

punkreas

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2012
Beiträge
2.564
verstehe, dass sie in Eile sind, aber kein Verständnis, für das Vorgehen.
Bei uns klingelt der fahrer eines bestimmten paketdienstes immer nur im erdgeschoss und gibt alle pakete da ab. Ich finde das zwar lästig, habe aber volles verständnis dafür bei den hungerlöhnen in der branche.
 

Effe1989

Mitglied
Registriert
12.11.2012
Beiträge
341

Anhänge

  • 1619034666311.jpeg
    1619034666311.jpeg
    137,7 KB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Homebrew

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2008
Beiträge
2.323
Das ist ja auch Bestandteil des Automaten. Es ist nicht “zufällig“ direkt am Kartenschacht hingeklebt, wie auf dem Bild (Beitrag 5183) oben.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2007
Beiträge
7.702
Bis zum Juli 2021 gibt es ja noch in Deutschland die Freigrenze für Sendungen aus Nicht-EU-Ländern wie China, die bei ca 22€ liegt. Wenn ich jetzt ein Paket bestelle, das inkl. Versandkosten darunter liegt, zahle ich keine Abgaben wie Einfuhrumsatzsteuer oder Zoll.

Frage: Gilt das auch für zwei oder mehr getrennte Pakete, die gleichzeitig beim Zoll landen könnten? M.E. spricht nichts dagegen, wenn ich die Menge auf mehrere Pakete aufteile.
 

Deine Mudda

Aktives Mitglied
Registriert
21.02.2014
Beiträge
1.217
Bis zum Juli 2021 gibt es ja noch in Deutschland die Freigrenze für Sendungen aus Nicht-EU-Ländern wie China, die bei ca 22€ liegt. Wenn ich jetzt ein Paket bestelle, das inkl. Versandkosten darunter liegt, zahle ich keine Abgaben wie Einfuhrumsatzsteuer oder Zoll.

Frage: Gilt das auch für zwei oder mehr getrennte Pakete, die gleichzeitig beim Zoll landen könnten? M.E. spricht nichts dagegen, wenn ich die Menge auf mehrere Pakete aufteile.

Der Zoll sagt:
"Eine Sendung ist dabei die Warenmenge, die an demselben Tag von demselben Lieferanten an den denselben Einführer abgesandt worden ist und von derselben Zollstelle abgefertigt wird, auch wenn die Sendung aus mehreren Packstücken besteht."
 

tombik

Mitglied
Registriert
28.01.2011
Beiträge
473
Mache grade einen Serienmarathon bei Prime. Seit ein paar Folgen - immer die gleiche Serie - kann ich weder das Intro noch den Rückblick überspringen.
Schon gemacht: iPad neu gestartet, Prime de- und neuinstalliert. Keine Besserung.
Jemand ´nen Tipp? Es nervt höllisch.
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2015
Beiträge
1.073
Wie kann man daran sterben? Aus einem Handy Netzteil kommen doch nur 9V
Nicht die 9 Volt sind das Problem, sondern die Stromstärke. Aus einem 20 W-Netzteil kommen bis zu 2,2 A raus. Bei einem 5 W-Netzteil sind es dann noch bis zu 0,5 A.

Ich vermute mal, dass kein FI-Schutzschalter vorhanden war oder dass der versagte.
 

Fleetwood

Aktives Mitglied
Registriert
03.04.2010
Beiträge
1.026
…die meisten Handynetzteile liefern, die Spannungsspitzen mal außer acht gelassen, sogar nur 5V. Das heißt aber keineswegs daß die „geringe“ Spannung nicht tödlich sein kann. Der Widerstand des menschlichen Körpers (z.B in der Badewanne gut eingeweicht) beträgt ein paar Hundert Ohm. Nach dem Ohmschen Gesetz kann sich auch jeder Laie ausrechnen welche Stromstärke durch einen eingeweichten Körper fließt. Also: I=U/R ... durch die große Oberfläche der Haut sind 200 Ohm realistisch, das wären bereits, für zarte Wesen, tödliche 25mA. :o
 
Oben