wer war für euch der beste Mac der letzten 20 Jahre?

C

Crashdummy

Ich hatte hier gerade diese Gewinnspiel auf macwelt gesehen, und mir selbst diese Frage gestellt.
Leider bin ich erst knapp 10 Jahre dabei, und kann daher nur für diesen Zeitraum sprechen. Angefangen hat es hier mit einem iMac G3 400Mhz.
Der beste für mich war das Titanium mit 867Mhz. Sehr edel und sehr wertig! Sozusagen der Bentley unter den Notebooks. Leider kamen die Nachfolger da nicht mehr dran.

welcher Mac war für euch der beste ?

P.S. Das soll hier jetzt keine Werbung für oben genanntes Gewinnspiel sein. Dies dient hier nur als Aufhänger für meine Umfrage.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Boogaboo

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2008
Beiträge
2.678
Die beste Mac ist für mich die Cube.
Und welche war für Euch die beste Mac? :hehehe:
 

martinibook

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
8.741
iMac G3 DV 450 mHz
PowerMac G4 450 mHz Single
iBook G4 12" 1200 mHz
iMac C2D 20" 2660 mHz

Hmm, der PowerMac war schon echt genial muss man sagen. Das iBook ist immer noch ein nettes Teil, von dem Schreibe ich jetzt aus. Der iMac G3 gefällt mir einfach nicht, weil ich CRT Monitore nicht mag, ansonsten auch ein nettes Teil. Und der iMac C2D ist wirklich nur angeschafft worden, weil die 2500€*für den Mac Pro nicht einzusehen sind. Der iMac hat einfach nichts, wo ich stolz drauf wäre, so wie der magnetisch ausfahrende Verschluss beim iBook. Der iMac C2D ist einfach nur ein Aluklotz, nichts wirklich, glossy, zu wenig Anschlüsse. Aber ich höre hier mal lieber auf.

-> PowerMac G4 in dem Grün-Grau
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2007
Beiträge
2.904
Ach Du bist der Erfinder von diesem Schließmechanismus? Cool! :p
 

yankadi

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2007
Beiträge
1.710
welcher Mac war für euch der beste ?

Das hängt natürlich immer vom objektiven Umfeld ab. Soll heißen, je länger der "beste" Mac zurückliegt, um so mehr muss man berücksichtigen, welcher Stand der Technik damals top war.

So gesehen, war der G5 und der MacPro jeweils bei Einführung eine Klasse für sich, und auch alle anderen "neuen" Modelle davor. Wie z.B. Anfang 1990er die Mac Quadra-Reihe.

Aber es gab einen speziellen Mac, der wirklich in einer unschlagbar guten Liga spielte im Vergleich zu allen anderen Macs der damaligen Zeit (kurz vor den Quadras), und das war der ...

Macintosh IIfx
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2007
Beiträge
2.904
Prahlen, vielleicht - stolz drauf sein, weniger.
Irgendwie bin ich heute in "Nerv und Klugscheiß"-Laune... :)
 

martinibook

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
8.741
Man muss ja nicht immer auf seine eigenen Sachen stolz sein, man kann ja auch stolz drauf sein, dass man das Produkt gekauft hat, das das hatte, und so auf Apple stolz sein, dass sie das so gebaut haben.

Aber zu einem gewissen Teil gebe ich dir auch Recht.

Dass du es teilweise sehr genau nimmst kenne ich ja inzwsichen :)

Momentan bin ich zu beschäftigt mit "Was soll ich denn nun studieren, verdammt noch mal, komm mal zu einer Entscheidung", dass ich mich über gar nichts aufregen kann ;)
 

martinibook

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
8.741
Nach dem ich gerade mit den Track von Nic Chagall gegönnt habe, kannst du mich nicht mehr nerven :p

@HC: Der iMac oder der PowerMac?
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2007
Beiträge
2.904
Du nimmst einem auch jede Freude! :( ;)
Was ist das für ein Track und wer ist dieser Nic Chagall?
Geht es hier eigentlich noch um den besten Mac seit 20 Jahren oder haben wir schon wieder einen Thread gekapert? Darf man in diesen Zeiten überhaupt noch kapern? Das ist doch jetzt so negativ besetzt? Ach, ich verstehe die Welt nicht mehr... :(
 

martinibook

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
8.741
Und direkt noch eine Heizung in einem. Ich mag besonders den kernigen Sound vom 2,7 gHz mit Wasserkühlung :D
 

yankadi

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2007
Beiträge
1.710

Ja! jaja ja ja jajajaja!

:pepp:

Oh wie schön, es gibt hier noch jemand anderes der die Lisa kennt.

gegenwind, wenn wir uns noch nicht kennen und wenn wir uns nicht aus dem weg gehen wollen, weil es dafür in der vergangenheit gründe gegeben haben sollte, dann sollten wir uns mal auf einer messe treffen.
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Der beste Mac der letzen 20 Jahre?

Jeder, den ich hatte?

Klar, die Lisa/Macintosh XL ist natürlich ein Urahn, aber ich fand den Macintosh doch besser, weil ich ihn in eine hübsche Tragetasche stecken konnte.
Macintosh_bag_open.jpg


Aber wenn ich mich wirklich entscheiden muss: Mein PowerBook 170. Unkaputbar und mit damals unfassbar viel Rechenpower ist es mit mir viele Jahre durch dick und dünn gegangen.

Alex
 
Oben Unten