Wer von Euch pilgert regelmäßig und wie geht es Euch danach?

Diskutiere das Thema Wer von Euch pilgert regelmäßig und wie geht es Euch danach? im Forum MacUser Bar

  1. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Hallo,

    bin seit letztem Jahr ein regelmäßiger Pilgerer und froh diese Möglichkeit innerliche Zufriedenheit für mich gefunden zu haben.

    Meine Pilgerreise besteht aus einer 1000km langen Anfahrt (ca. 11 Stunden) und anschließendem Fußmarsch über 35km. Normalerweise würde man bereits nach der langen Anfahrt totmüde zu Bett fallen. Für mich beginnt an dieser Stelle erst das eigentliche Pilgern. 8 - 9 Stunden dauert der Fußmarsch durch Dorf und Tal ehe ich am Ziel bin. Der Körper ist völlig am Ende, die Psyche auch. Nur die Seele strahlt. Es stellt sich unvergleichliches Gefühl der Zufriedenheit und des Stolzes ein. Man ist den Tränen nahe, es sich selbst gezeigt zu haben. Es ist etwas, was man nicht vergleichen kann.

    Letztes Jahr habe ich es 15 mal durchgezogen. Dieses Jahr erst ein mal. Das Jahr ist aber noch ziemlich jung. ;)

    Wer von Euch pilgert regelmäßig und wie geht es Euch danach?

    Gruß
    Primaria-Arad
     
  2. s.bach

    s.bach Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Soviel Zeit hätte ich garnicht um 1-2x im Monat 1000km(2000km - man will ja auch zurück) zu fahren. :eek:
     
  3. Mickey12

    Mickey12 Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Verrückte Gibt's :eek:
    würde mir im Traum nicht einfallen sowas zu machen verschwendete Zeit
     
  4. BL|zZard

    BL|zZard Mitglied

    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Das selbe Ergebnis wie bei deinem "Pilgern" wirste auch erreichen, wenn du in 3-4h einen marathon läufst.

    --> Ausschüttung von Glückshormonen durch Sport/körperliche Betätigung.
     
  5. Bergsun

    Bergsun Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    01.03.2006
    Mein Wunsch ist es, mir nach dem Studium 1-2 Monate Zeit zu nehmen um nach Santiago de Compostela zu gehen.
    Bei uns im Dorf hat mal jemand das vor etwa 10 Jahren gemacht, das hat mich damals beeindruckt. Nun will ich es irgendwann selber mal machen. Und nach dem Studium, also vor der richtigen Arbeitswelt, scheint mir die beste Zeit dazu.

    also kann ich leider noch keine Erfahrungen meinerseits schildern.
     
  6. Holger_

    Holger_ Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    28.06.2007
    Ich bin kein spirituell-veranlagter Mensch. Ich bin zwar Leistungssportler, aber trotzdem oder gerade deshalb mag ich es, meine verbleibende, kostbare Zeit so angenehm wie möglich zu verbringen. Diesen Endorphinrausch kenne ich jedoch - nach dem ich einen Wettkampf gewonnen habe, ein bestimmtes Ziel erreicht habe oder auch nach einer Woche mit 10 Std Training pro Tag.
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    551
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Ich pilger regelmäßig von der Couch zum Kühlschrank, und mir gehts echt gut danach. :)
     
  8. Also wenn ich an echtes Pilgern denke, habe ich da eher so einen 1000km langen Fußmarsch und eventuell eine Anfahrt von 35km im Kopf.

    Daß Du das genau anders herum machst, legt für mich zwei Schlüsse nahe:
    1. Du bist ein fauler Hund oder
    2. Du bist ein Trendsetter in Sachen "Pilgern light"

    :hehehe:
     
  9. donhulio

    donhulio Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    06.06.2005
    sehe ich genauso.. die anfahrt überhaupt zu erwähnen.. :confused:
    eventuell wenn du mit dem rad fahren würdest..
     
  10. Angel

    Angel Mitglied

    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Den Unterschied musst du mir aber mal erklären.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...