Wer von euch lebt ohne Fernseher?

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
2.269
Hallo,

gerne wüsste ich mal , wer von der großen MacUser-Gemeinde
ohne Fernseher lebt.. Ich selbst habe seit 12 Jahren
kein TV gehabt und mir fehlt gelegentlich der Austausch
mit gleich Gesinnten.. Wäre schön, wenn sich ein paar
Menschen melden, die definitiv keinen TV in ihrer Bude
haben.
Und: Warum habt ihr keinen Fernseher? Ich habe keinen ,
weil mir die Werbung auf den Zeiger geht, ...

LG

Oliver
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
Na auf die Diskussion bin ich mal gespannt. Wir haben zwei zu Hause stehen. Einen im Wohnzimmer und einen im Schlafzimmer zu Einschlafen. Funktioniert prima... ;)

*popcornraushol*
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Ich habe einen, in front of the Sofa...
Am Bett will ich gar keinen haben!
Das ist mir zu gefährlich! :D
Ich schlafe ja schon auf dem Sofa beim glotzen ein.
Das muss im Bett nicht auch noch sein, wozu habe
ich denn Bücher am Bett herum liegen! ;)
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
8.729
Ich habe auch ein TV bei mir im Zimmer. Aber ich schlafe davor nicht ein ;)
 
M

morten

Fernseher im eigentlichen Sinne habe ich keinen, dafür einen Cube mit EyeTV als digitaler Videorecorder. Das heißt, ich schaue mir fast nix mehr live an, es sei denn es kommt auf den öffentlich-rechtlichen oder Arte...

Ich finde TV in Bezug auf tägliche Nachrichten, welche ich nicht selbst selektiere, wichtig. Außerdem würde ich ohne die Simpsons nicht klarkommen :)
 

Kaiser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
2.730
habe zwar einen, sehe aber äußerst selten. ist ein echter zeitfresser. tv-zeitung ist auch schon mind. zwei jahre abbestellt... gibt ja tv-browser für nen kurzen überblick..
 

Macus

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
185
admartinator schrieb:
Einen im Wohnzimmer und einen im Schlafzimmer zu Einschlafen. Funktioniert prima... ;)
Kann ich nur bestätigen - wir haben die selbe "Ausstattung". :D
 

tanzblume

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2004
Beiträge
660
Also ich habe seit 1997 keinen Fernseher mehr und lebe sehr gut ohne. Und kenne mindestens einen hier im Forum, der auch keinen hat.

Was mir allerdings fehlt, sind die Tagesschau, arte, 3sat und Phoenix.

EDIT: Eine Umfrage wäre da aber schon interessant gewesen, kann man nicht noch eine nachträglich erstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

abgemeldeter User

...Werbung schlimm? Fernsehn bös'? Nö. Wie heißt es so schön: Die Klugen macht es klüger, die Dummen eben dümmer. Aber wer keinen hat und damit glücklich ist, auch fein. Wo ist der Kummer, das Problem? Ach so, Du suchst Gleichgestraf... äh... -gesinnte. Na dann: Viel Glück. Wie immer ganz gelassen: Karsten...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jokkel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
3.790
Die einzige Glotze in meiner Nähe steht auf dem Flur vor einem Sofa. Allerdings kann man kein Fernsehen schauen, sondern nur Nintendo 64 spielen.




Am liebsten Mariokart 64 mit zu zweit, dritt oder viert. Mit Prügelei und Rumschreien! Ah, wunderbar! :D
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
admartinator schrieb:
Na auf die Diskussion bin ich mal gespannt. Wir haben zwei zu Hause stehen. Einen im Wohnzimmer und einen im Schlafzimmer zu Einschlafen. Funktioniert prima... ;)

*popcornraushol*
bei mir sinds 3 und ich kann vor jedem prima einschlafen! :D

ein leben ohne simpsons wäre unerträglich ;)
 

Larzon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
hab einen fernseher bei mir, einen bei meiner freundin und noch ein film zimmer mit großbild tv und dolby 5.1
super...gepflegt dvds gucken und mit dolby ps2 zocken.herlich!
ansonsten wird nur geguckt was interessant ist.
zwei-drei serien und sport/nachrichten/reportagen.

simpsons darf natürlich nicht fehlen...

simpsons scheint hier große beliebtheit zu geniessen...sehr gut.
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.210
Was mir allerdings fehlt, sind die Tagesschau, arte, 3sat und Phoenix.
Ergänt um n24, xxp finde ich das sehr gute Gründe für dosiertes und informatives Fernsehen. Nicht das Mittel ist verwerflich, sondern der Mißbrauch!

Wenn ich des Abends nach Hause komme und meine User mich endlich mal nicht mehr nerven ( zumindest ist noch keinem sein Abendessen abgestürzt !), dann genieß ich durchaus auch mal eine halbe Stunde halbschlaf vor einer laufenden SOAP zur Entspannung. Danach bin ich wieder anpsrechbar und fit!
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
Macus schrieb:
Pst, verrat' mich nicht. ;)
Und ich hab mich schon gewundert, wieso bei uns immer in der Fernsehzeitung das Programm von 9Live mit Textmarker markiert ist... :D

Ach übrigens: Ohne Fernseher macht DVD schauen nur halb soviel Spass. ;)
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
die Frage war, wer OHNE Fernseher lebt, nicht wer einen hat oder wie viele oder wer eine Konsole hat....
 

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
2.269
TobyMac schrieb:
die Frage war, wer OHNE Fernseher lebt, nicht wer einen hat oder wie viele oder wer eine Konsole hat....
*lol* Ich habe mich auch schon gewundert, was hier los ist *gg*

Dachte, es melden sich ein oder zwei Leute, die keinen haben etc.
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
8.729
admartinator schrieb:
Und ich hab mich schon gewundert, wieso bei uns immer in der Fernsehzeitung das Programm von 9Live mit Textmarker markiert ist... :D
..und wer den ganzen Kram bei TV-Shopping Sendern bestellt hat... :D
 
Oben